Umfrage: Eure Essens-Hits für die Kleinen (1,5-2 jährigen) !?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hasengesicht 15.05.10 - 19:29 Uhr

Was kocht Ihr so täglich?
Und wenn´s mal schnell gehen muss?
Was kommt besonders gut bei Euren Kindern an?


Meine Maus ist 1,5 Jahre und mag nicht so richtig vom Familientisch mitessen.
Gemüse wird fast immer verweigert (roh und gekocht).
Obst geht fast nur püriert (außer Erdbeeren)

Käse und Wurst isst sie. Damit sie Brot isst muss ich die Streichvariante nehmen.

Beitrag von plaume81 15.05.10 - 19:40 Uhr

Hallo,

ich habe das Glück, dass Zwergi sogut wie Alles isst.

Am allerliebsten isst er zZ Kichererbsencurry mit Couscous, Nudeln mit Pesto oder Avocado pur.
Und Lieblingsobst ist zZ Apfel (aber im Ganzen), Ananas, Erdbeeren und Weintrauben.

Wenns schnell gehen mus gibts meist Nudeln mit Gemüsesauce o.ä.


LG

Beitrag von bambela86 15.05.10 - 19:42 Uhr

bei meinem Sohn kommen Nudeln immer sehr gut an und vorallem Fleisch....

nur im moment hat er auch so eine schwierige Zeit wo er kaum essen mag...es ist dann nicht leicht etwas zu finden wo er wenigstens ein bisschen isst.

Gemüse mag er auch nicht so dolle auch wenn ich verschiedene Sachen anbiete.

er mag keine Rohkost
Obst schonmal gar nicht. #augen

naja zum Glück verändert sich der Geschmack noch...

was das kochen an geht da richte ich mich nicht nach meinen Sohn. Es wird täglich frisch gekocht auch Sachen die er nicht mag...
ich kann ja schliesslich nicht 7 Tage die Woche Nudeln essen #schock

Beitrag von emmy06 15.05.10 - 19:44 Uhr

Meist gibt es ganz klassisch
Kartoffel/ Nudel/ Reis mit Gemüse ( und evtl. Fleisch oder Wurst)

Junior isst weiterhin gern
- Veg. Frikadellen aus geraspeltem Gemüse
- Kartoffelpuffer
- Gemüsepuffer
- Nudelauflauf
- Nudelgemüsesuppe
- generell Suppen und Eintöpfe
- Nudeln mit Gemüsesoße, Bolognese, Tomatensoße
- Reisgemüsebällchen in Tomatensoße
- Kartoffelpüree mit Spiegelei
- Spinat, Kartoffeln, Ei oder Fischstäbchen

usw. usw. usw..........



LG

Beitrag von muffy83 15.05.10 - 19:45 Uhr

Huhu,

mein kleiner ist eigentlich alles,ausser rohes Gemüse, gekocht isst er es schon.
Am liebsten ist er Nudeln mit Soße oder Knödel, Pizza, Wurstbrot oder Marmeladenbrot, Kartoffeln mit Spinat oder Fischstäbchen.

Wenn es mal schnell gehen soll bekommt er eine Nudelsuppe oder ich mach ihn mal ein Glässchen.
Mein kleiner isst gerne mit vom Familientisch.

Vg

Beitrag von linola. 15.05.10 - 20:14 Uhr

Meine Kids essen alles.

OK ich bin gelernet Köchin, gelernt habe ich im Hilton in Berlin, vielleicht liegt es daran#kratz

Beitrag von frozaen85 15.05.10 - 20:18 Uhr

Mei Sohn isst auch alles und ich bin keine gelernte Köchin aus dem Hilton :-P

Beitrag von schokokiesel 15.05.10 - 23:33 Uhr

Danke für diesen konstruktiven Beitrag #pro

Beitrag von maschm2579 15.05.10 - 21:31 Uhr

Der Hit bei meiner Tochter und allen die ich kenne sind Nudeln mit Zuccinisoße.

Zuccini dünsten, mit normalen Frischkläse püriren und mit Brühe würzen. Dazu Nudeln und der Hit ist perfekt #freu

Ansonsten Gnocci mit Quaddro Formaggi Soße (Maggi) auch gut.

Rahmchampignons mit Kartoffelbrei und Leberkäse.


lg Maren