Aufklärungsbedarf!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von britta87 15.05.10 - 19:56 Uhr

Hallo ich bin ganz neu hier und lese jetzt ständig von Temp mess und diesem schleim...#kratz
Kann mich da jemand mal aufklären wie ich das alles machen kann?Würd auch ganz gern diese Tabelle anfangen
Bitte bitte helfen
LG britta

Beitrag von liesbeth79 15.05.10 - 20:00 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&id=2179343

:-)

Beitrag von saskia33 15.05.10 - 20:00 Uhr

http://www.nfp-forum.de/

Auf FAQ gehen ist alles beschrieben!

Hier auf Service gehen und dann auf Zyklusblätter klicken,da steht auch nochmal alles drinn

lg sas

Beitrag von silsil 15.05.10 - 20:01 Uhr

Hallo Britta,

geh mal hier bei Urbia auf Service und dann auf Zykluskalender.

Da ist die Temp-Methode ganz gut beschrieben und du kannst dort ein Zyklusblatt anlegen.

lg
Silvia

Beitrag von sandy7 15.05.10 - 20:03 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender

da wird das gemacht,,,du trägst dort alles ein,,mens ,tempi,bitte aber um die selbe uhrzeit messen usw,,,
vieleicht konnte ich helfen#winke

Beitrag von britta87 15.05.10 - 20:04 Uhr

Vielen Dank Mädels
da hätt ich ja irgendwie auch allein drauf kommen können#klatsch#freu

Beitrag von hexlein77 15.05.10 - 20:05 Uhr

Am besten du liest dir im Servicebereich (glaub ich #schein) mal die Erklärung zum Thema ZB durch.

Ansonsten kann ich dir nur sagen, das du am ersten Tag deiner nächsten REgel anfängst Temperatur zu messen, VOR dem Aufstehen. Also wenn du noch im Bett liegst, auch vorher nicht auf Toi gehen. Entweder Rektal oder Vaginal, eines der beiden ist am besten. Diese Tempi trägst du dann jeden Tag in das ZB ein das du hier bei Urbia findest oder es gibt noch viele viele andere Seiten auf denen das angeboten wird.

Zum Zervixschleim kann ich dir leider nicht so viel sagen, da ich da nicht unbedingt soooo drauf achte. ;-) Aber das kann man evtl. auch mal googeln oder auch im Servicebereich nachlesen. Vielleicht kommen ja noch ein paar liebe Mädels und Antworten dir noch genauer! :-)

Lg vom Hexlein

P.S. Ich würde dir zusätzlich zum Tempi messen noch zu Ovu-Tests raten. Damit kannst du dann deinen ES evtl. noch etwas besser erkennen. Hat mir zumindest geholfen! :-)

Beitrag von britta87 15.05.10 - 20:08 Uhr

wo kann ich denn diese Ovu-Tests kaufen? und gibt es da unterschiede?

Beitrag von liesbeth79 15.05.10 - 20:10 Uhr

www.babytest.de :-) sehr empfehlenswert

ansonsten gibts die auch in jeder Drogerie

Beitrag von britta87 15.05.10 - 20:18 Uhr

zwei sachen noch, hier wird viel abgekürzt was bedeutet NMT und Silopo??#kratz

Beitrag von liesbeth79 15.05.10 - 20:21 Uhr

Lexikon der Abkürzungen

* AS = Ausschabung
* BS = Bauchspiegelung
* ES = Eisprung
* ET = Entbindungstermin
* FG = Fehlgeburt
* FA/Fä = Frauenarzt/ärztin
* FS = Folsäure
* GV = Geschlechtsverkehr
* GVK = Geburtsvorbereitungskurs
* GKS = Gelbkörperschwäche
* GKH = Gelbkörperhormon
* GK = Gelbkörper
* KH = Krankenhaus
* KS = Kaiserschnitt
* MuMu = Muttermund
* PMS = Prämenstruelles Syndrom
* SSW = Schwangerschaftswoche
* SS = Schwangerschaft
* SST = Schwangerschaftstest
* üZ = übungszyklus
* US = Ultraschall
* NMT = Nicht-Mens-Tag (der Tag an dem die Menstruation kommen soll)
* ZB = Zyklusblatt
* ZK = Zyklus
* ZS = Zervikalschleim
* ZT = Zyklustag


:-)

Beitrag von britta87 15.05.10 - 20:30 Uhr

silopo steht nicht mit dabei?? sorry wegen der vielen fragen, will ja alles verste#hickshen...

Beitrag von sergiona 15.05.10 - 21:56 Uhr

Das bedeutet einfach nur
SInnLOsPOsting :-D