Kuchen - welcher muss in den Kühlschrank?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von landmaus 15.05.10 - 20:06 Uhr

Hallo,

wir haben morgen eine Familienfeier und mein Kühlschrankplatz reicht nicht aus, so dass ich zwei oder drei Kuchen über Nacht in der Küche oder auf dem Balkon stehen lassen muss. Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Kuchen das überleben. Es sind folgende:

1. Mohn-Pudding-Kuchen (Rührteig)
2. Apfelzuschlag (Mürbeteig)
3. Pfirsichboden (Mürbeteig)

Weiss jemand, ob das gut geht? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße

Beitrag von lamia1981 15.05.10 - 20:39 Uhr

Ich denke die sind alle nicht superempfindlich. Sind ja keine Sahnetorten oder so.

Ich würd sie alle auf den Balkon stellen, bei diesen Temperaturen (soll heut nacht schön kalt werden) halten die das gut durch. Im Moment würd das sogar ne Sahnetorte abkönnen.

Beitrag von landmaus 15.05.10 - 21:41 Uhr

Super, das hatte ich gehofft.

Vielen Dank!