Jetzt werde ich doch nervös....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amy-luca 15.05.10 - 20:24 Uhr

War am Mittwoch beim Arzt und meine Ärztin meint die Mens trudelt die Tage ein. Soll jetzt jeden 19. ZT zu ihr kommen um Blut abzunehmen, ob ich nach meiner FG im Nov. 09 wirklich einen ES habe. Jetzt habe ich ja schon einigen mein Blatt gezeigt und eigentlich Alle können meiner Ärztin nicht so wirklich glauben......am Anfang, ausser mir. Jetzt werde ich aber doch nervös,kann kaum an etwas Anderes denken. Habe Keinerlei Anzeichen, nur leichte Mens-Schmerzen.
Was meint ihr?
Gruß und schon mal
Vielen Dank
Amy

Beitrag von amy-luca 15.05.10 - 20:27 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/876163/507707

Ups!!!

Beitrag von futzemann2003 15.05.10 - 20:27 Uhr

hast du ein zb?

Beitrag von amy-luca 15.05.10 - 20:28 Uhr

gerade nachträglich eingestellt

Beitrag von kiddi26 15.05.10 - 20:45 Uhr

Hallo ich finde es sieht noch nach hoffen aus!!!
Mann kann ja sowieso noch nicht ob man #schwanger ist wenn, es wäre viel zu früh!!!! Auch eine Ärztin kann sich irren!!!
Also hoffe und warte oder mache nen sstest!!!!#ole

Beitrag von tosse10 15.05.10 - 20:46 Uhr

Hallo,

hat sie denn dein ZB gesehen? Also das sieht so eindeutig nach ES aus. Aber ich bin nun nicht medizinisch ausgebildet, daher weiss ich nicht ob der Temperaturanstieg auch andere Ursachen haben kann. Aber laut der Fachliteratur zur natürlichen Familienplanung zeichnen sich Zyklen ohne Eisprung dadurch aus das sie nur ein Temperaturniveau haben, nennt sich dann monophasisch Zyklen.

LG

Beitrag von amy-luca 15.05.10 - 20:48 Uhr

Nein, hat sie nicht gesehen. Soll sie ab dem nächsten ZK immer mitbringen.
Danke fürs antworten
Amy