ZS oder ovus???? *lang*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiddi26 15.05.10 - 20:35 Uhr

Hallo welche methode kann man eher trauen oder sich verlassen?

Die mit dem Zervixschleim achten( spinnbar etc.) oder ovus machen???

Weil.....

ich hatte ab dem 11 TZ 7 -8 tage lang jeden tag, mal morgens, mal mittags , mal abends den durchsichtigen ZS aber ein ovu am morgen war neg. und ein ovu am abend ca. 3 tage später (hatte da sehr viel ZS!) war auch neg. (hatte vorher auch wenig getrunken und war ein paar stunden nicht auf der toi!) so und am mittwoch wars richtig viel, hatten auch geherzelt.....und nun kaum noch ZS, eher gelblich.... also was meint ihr????

FRUCHTBAR ODER NICHT????

Weiss daher auch nicht wann mein ES war... messe keine tempi...weil ich mich damit nur#augen verrückt mache....

#bitte#bitte um antworten!!!

LG, Kiddi

Beitrag von dnom1801 15.05.10 - 20:43 Uhr

Hallo Kidi,

hab vorhin auch gepostet:
Hab die Pille abgesetzt , und bin bei Zyklustag 11 und hab Schmerzen in der Brust und voll das stechen link und rechts neben Bauchnabel schon sei 3 Tagen.
Vor drei Tagen Ovu pos gestern auch und heute neg gar keine Linie mehr heute Abend im Ergebnisfeld hete Mittag ein wenig hab Pregnafix ( Fotos sind in meinem Profil)
Haben Spinnbaren Zervix schon seit vorgestern heute voll viel wie passt das zu Ovu kann es sein das Ovu spinnen ?
Nach absetzen der Pille hab ich grob Eisprung errechnet müsste 17.5. sein kann sein das nach Absetzen auch früh? Wer hat Erfahrung.
Bin frustriert....wem gehts auch so?

Irgendwie gehts mir so wie dir
Lg

Beitrag von kiddi26 15.05.10 - 20:51 Uhr

Also eins musst du wissen, nach absetzten der pille kann der körper voll anders ticken als je zuvor!!!!
ich habe vor genau einem jahr die pille abgesetzt und nichts war wie es einmal war!!!
hatte anfangs zyklen von 42 tagen und dann immer länger bis zu 69 Tagen!!!! Also die mens. kam zwar immer am 8 . des montas aber halt alle 2 monate!!! Und ES???? den hab ich immer gesucht und ertestet!!! Voll Horror alles, nun mach ich nichts mehr und sihe da bekomme am 11 ZT schon meinen ZS !!!!! Und weil ich es nicht glauben wollte, hab ich mal 2 ovus gemcht!!!!
Habe aber auch letzten gelsen das die schleim metohode besser sein soll, als ovus, nun wollt ich mal hier die meinungen hören!!!
pppuuuuhhhhh, lang.....;-)

Beitrag von dnom1801 15.05.10 - 21:00 Uhr

Jai ich weiß das alles anders sein kann hatte aber letztes Mal nach absetzen gleich reglemäßigen Zyklus und gleich ss.
jetzt fühl ich mich total komisch vielleicht doch ES vielleicht war er schon

Beitrag von kiddi26 15.05.10 - 21:40 Uhr

also auf den fotos sieht es bei 5 nach ES aus!!!!

Beitrag von dnom1801 15.05.10 - 21:48 Uhr

so fühl ich mich auch und heute abend war negativ also hat gar keine zweite Linie angezeigt eventuell war es schon wie du sagst?? mal abwarten genug blümchen haben wir gesetzt :-)
Mach morgen nochmal nen Test mal sehen was der sagt..

Beitrag von evileni 15.05.10 - 21:12 Uhr

Hi,
ich kann dir nur sagen, dass ich mit CB und nur einem Bienchen im Januar ss geworden bin, hatte aber leider eine FG. Jetzt wollte ich sparen und hab mir die billigen (testamed) gekauft, das ist aber eine einzige Raterei.
Bin trotz der Kosten wieder auf CB umgestiegen. Mein ZS war nicht wirklich aussagekräftig bzw. ich konnte mit Temp und ZS erst im Nachhinein feststellen, dass es passte (zum Ergebnis des Ovus).
Ich kann CB echt empfehlen.
Liebe Grüße, Eva