6er Pampers laufen ständig aus ! total ärgerlich !

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sarahconnor 15.05.10 - 21:11 Uhr

Hallo

wir haben z. Zt. die 5+ Pampers Baby dry gehabt.

die waren jetzt alle und ich hab die in 3 Geschäften gesucht. es gab alle Grössen, 5, 6 aber KEINE 5+.

da ich so einen Gutschein hatte, hab ich dann 2 Packungen 6er genommen.

aber die sind ja so übel.

die lauffen nach 2-3 Stunden schon total über ! mit den 5 er oder 5+ hatte ich keine Probleme, ja klar, wenn er viel getrunken hat und dann nach 4 Std. musste ich auch wechseln.

aber die 6er halten nicht mal den Stuhlgang ! ich hab den Kleinen heut 3x komplett umziehen müssen, weil die Unterhose, Hose, Unterhemd (wie kann das denn nass werden ???) und sogar die Socken pfludder-nass waren !

zum kotzen !!!!

was ist denn an der anderen Grösse anders ? dachte um so grösser die Grösse umso mehr vlies ist drinn und umso mehr kann sie aufsaugen ?????

:-[ :-[ :-[

lg
sc

Beitrag von emmy06 15.05.10 - 21:13 Uhr

dann ist die gr. 6 entweder zu groß oder dein sohnemann hat keinen po für die pampers gr. 6...


lg

Beitrag von geralundelias 15.05.10 - 21:20 Uhr

Dann sind die 6er sicherlich noch zu groß. Warum hast du nicht 5er einer anderen Marke genommen?
Emilian ist schon 3 1/2 Jahre alt, zwar klein, aber kräftig... er trägt nachts noch eine Windel und Gr 5 passt perfekt...größer dürften sie nicht sein.

Beitrag von maschm2579 15.05.10 - 21:22 Uhr

Hallo,

umso größer die Pampers umso größer muß auch das Kind sein!

Dein Kind ist noch zu klein für die Pampers. Pack sie erstmal weg und nimm wieder kleinere.


Ich habe übrigens jetzt monatelang die 5er genommen und jetzt paßt auf einmal wieder 4+. Meine Tochter hat sich gestreckt und da passen die wieder :-)

lg Maren

Beitrag von kleine1102 15.05.10 - 21:29 Uhr

Hi,

klingt für mich auch, als ob die 6er Pampers einfach noch viel zu groß sind. Die sind ja nicht anders konzipiert als die kleineren Größen.

Unsere ältere Tochter trägt nachts noch eine Windel, die Maus wiegt inzwischen 17kg (3,5 Jahre alt) und die 6er Pampers (ab 16kg) sitzen bei ihr auch überhaupt nicht gut. Haben die einmal ausprobiert (also eine Packung) und benutzen jetzt weiterhin die 5+. Die passen noch gut und es läuft nichts aus (wobei sich das inzwischen ohnehin schon sehr relativiert hat nachts- Richtung trocken werden).

Also: am Montag los gehen und wieder Größe 5+ kaufen- oder weiterhin ärgern #aerger und/oder wundern #kratz, warum alles daneben geht ;-)!

Lieben Gruß & "trotzdem" noch ein schönes Wochenende #blume!

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von sarahconnor 16.05.10 - 11:25 Uhr



glaube nicht, dass die zu gross sind, denn die sind ja nach 2 Stunden bock-voll und laufen daher aus, da passt kein Tropfen Pipi mehr rein !

nicht, weil sie nicht richtig sitzen !

trotzdem danke für eure Antworten !