Schwangerschaft nach Immunisierung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaneasha29 15.05.10 - 21:22 Uhr

Hallo

War gestern in Kiel zur Immunisierung.

Termin war gut, Arm sieht ganz gut aus...

Meine Frage ist wer von Euch ist nach einer Immunisierung schwanger geworden und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

Besonders wie schnell danach und ob alles Problemlos verlief?

Zu meiner Vorgeschichte gehören 4 FG.

Danke Euch und alles gute für die Kugelzeit....


Glg Wiebke #klee

Beitrag von christl80 16.05.10 - 10:10 Uhr

Hallo Wiebke.

ich war nach 3 negativen ICSI, 1 negativen Kryo, 2 biochemischen SS zur Immunisiuerung in Heidelberg.

In Heidelberg wird gleich 2x immunisiert ... zur Sicherheit. Ich hab dann schon zeitgleich mit der 2. Immunisuerung mit der Behandlung begonnen und die künstliche stand 2 Wochen nach dem positiven Bescheid von Heidelberg an.

Und was soll ich noch sagen ... es hat sofort geklappt und ich bin mit zwillingen schwanger!
Mir wurde zur Immunisierung geraten, weil mein Cross match negativ war.

Somit wünsch ich dir alles alles Gute !

Liebe Grüsse
Christine

Beitrag von kaneasha29 16.05.10 - 18:48 Uhr

Hallo Christine..

Danke Dir für Deine Antwort.

Wünsche Dir alles Gute und eine schöne Kugelzeit....


Glg Wiebke #klee