warten, muß ich noch lernen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bullweigh1 15.05.10 - 21:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
wie schon gesagt, mit dem Abwarten hab ich es nicht so#schmoll.
Kurze Erklärung: Dies ist unser 1.ÜZ und ich hab die Mens.:-[
Kann es aber garnicht abwarten, denn ich messe zum ersten mal Temp. und Ovos. will ich auch mal ausprobieren.
Ich bin so gespannt.#zitter
Hab schon versucht mein Zyklusblatt einzustellen, leider klappts nicht.
Meine Temp. ist von 36,8 (ein Tag vor Mens) stetig gesunken (heute36,2). Wann müßte Temp. denn wieder steigen. Ist das so normal.
Tut mir Leid fürs#bla
Grüße bullweigh1

Beitrag von britta87 15.05.10 - 21:30 Uhr

Mir gehts ähnlich sind auch in unserem ersten ÜZ...
Hab meine Tage noch nicht ist auch noch nicht soweit.. aber wenn ich sie kriege dann will ich auch mit Temp messen anfangen und so...
Kann es nicht abwarten, aber vielleicht krieg ich meine mens ja gar nicht...??? wer weiss abwarten und tee trinken.

wünsch dir viel glück und auch viel spass!

Beitrag von rhodes0204 15.05.10 - 21:31 Uhr

während der mens ist die tempi manchmal verwirrend. kann sein dass sie sich nach der mens wieder "einpendelt" und vor dem ES geht die tempi ja nochmal runter und dann wieder nach oben und hoffentlich bleibt sie dann auch da;-)

lg verena