Was haltet Ihr vom Baby Modeln?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jui782 15.05.10 - 21:57 Uhr

Nur mal eine Umfrage... auf mich mit Gebrüll;-):-p

LG
Jui

Beitrag von koerci 15.05.10 - 21:58 Uhr

Einfach nur furchtbar #contra

Beitrag von inka1981 15.05.10 - 22:02 Uhr

was ist das?

Beitrag von jui782 15.05.10 - 22:03 Uhr

Fotos machen lassen für Werbung etc...

Beitrag von inka1981 15.05.10 - 22:23 Uhr

#klatsch`ja klar

Beitrag von canadia.und.baby. 15.05.10 - 22:05 Uhr

Garnichts!

Ich finde es schlimm wenn die Eltern mit ihren Kinder nur Geld verdienen wollen!

Beitrag von mama3kinder 15.05.10 - 22:07 Uhr

Gar nichts halte ich davon!!!

Was soll das auch bringen???

Ich würde das nie machen. Mein Kind soll Kind sein!!!


Beitrag von mamavonyannick 15.05.10 - 22:13 Uhr

Also ich mag ja die Bilder bei H&M z.B.


Irgendjemand muss es machen. Kommt auf das WIE an.

vg, m.

Beitrag von emeri 15.05.10 - 22:13 Uhr

hey,

solange es dem kind spaß macht und es ausnahmen sind (und nicht die regel) finde ich es nicht tragisch. ein baby kann sich sowieso nicht glücklich oder lustig stellen wenn es eingentlich angepisst ist, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es all den lachenden babies in den katalogen allzu schlecht erging.

hatten selbst ein fotoshooting bei einem guten freund (hat ein fotostudio). mein zwerg und seine nichte hatten unglaublich viel spaß, das sieht man auch auf den fotos.

lg emeri

Beitrag von dentatus77 15.05.10 - 22:13 Uhr

Hallo!
Ich finds OK, solange das Kind nicht überfordert wird und Spaß an der Sache hat. Aber es sollte im Rahmen bleiben und nicht zu Stress werden. Dann sehe ich keinen Unterschied, ob das Kind Werbeaufnahmen macht oder beim Fotographen Bilder fürs Familienalbum gemacht werden.
Liebe Grüße!

Beitrag von carolinchen263 15.05.10 - 22:18 Uhr

hier in england läuft ein programm im tv, aus den usa, bei dem ich letztens mal hängen geblieben bin, als meine eltern zu besuch waren. es heisst "toddlers & tiaras", also "krabbler & krönchen". wir waren einfach nur geschockt!!! es ist so entsetzlich, was eltern machen, um mit ihren kindern preise zu gewinnen oder sie in model-agenturen unterzubringen etc..

und meistens waren es ganz deutlich (nett gesagt:) aus der form geratene mütter, die ihren frust über sich selbst mit ihren "schönen" kindern bekämpfen wollen.

niemals! ein kind muss kind sein und kein geld verdienen, auch wenn es noch so süss ist :)

lg carolin

Beitrag von jessi273 15.05.10 - 22:50 Uhr

hey,

wo sollen denn sonst die ganzen süßen babys auf zeitschriften, packungen und fernsehen herkommen? was sollte daran schlimm sein? nö, ich finde das ok, auch wenn ich es selbst nocht nicht mit meinen kindern versucht habe. wenn mich jemand anquatschen würde, zwecks probeaufnahmen würde ich es wohl machen. henri hätte mit sicherheit spaß und pekka würde wahrscheilich eh nur den fotografen wie ein auto angucken#rofl

*lg*

Beitrag von doreensch 16.05.10 - 09:05 Uhr

in Deutschland ist das völlig ok da wir ein gutes Kinderarbeitsschutzgesetz haben
Und wer würde Windeln, Kunstmilch, Klamotten und Co ohne Babyfotos kaufen?

Beitrag von xyz74 16.05.10 - 12:03 Uhr

Mein Sohn modelt und hat eine Menge Spaß dabei.
Denke, die meisten wissen gar nicht wie ein Shooting mit Kinder abläuft.
Wenn Kindern etwas keinen Spa0 macht, dann machen sie es einfach nicht.
Also machen sich Fotograf und Crew zum Affen damit die Kleinen ganz viel Spaß haben :-)