Umfrage : Wieviele Windeln am Tag mit 19mo?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kueckchen 15.05.10 - 22:20 Uhr

Hallo #winke

Da ich mir oft anhören muss das meine zuviele Windeln BRaucht (und ich es auch selber manchmal so Denke) frage ich doch mal in die Runde (..und hoffe es ist Zeitlich noch nicht allzu spät :D)

Meine : 6 Stück an guten Tagen (Morgens nach dem Aufwachen , 1-2x vor dem Mittagsschlaf 1x danach , eine zwischendrin und eine Nachtwindel)

Also : wie oft Wechselt ihr die Windel bzw wieviele Verbrauchen eure pro Tag?

Liebe Grüße
und Danke schonmal fürs Zulesen und Antworten #sonne

Beitrag von postrennmaus 15.05.10 - 22:38 Uhr

Wir haben meist 4: Morgens, vor oder nach dem Mittagsschlaf (je nach dem wie voll sie ist), nachmittags und eine Nachtwindel.

Lg postrennmaus mit Lotte (18 Monate)

Beitrag von annelie.77 15.05.10 - 22:45 Uhr

Hi,

ich komme auch auf 6, mal eine mehr, mal eine weniger. Warum soll das zuviel sein?

LG

Anne

Beitrag von betty38 15.05.10 - 23:07 Uhr

Also meist brauchen wir 4 - 5 am Tag. Morgens nach dem Aufstehen, dann unter Umständen vor dem Mittagsschlaf, auf jeden Fall aber danach und abends vor dem Zubettgehen. Paulina braucht aber nach dem Mittagsschlaf noch eine.

Mir reicht das ehrlich gesagt bei zweien ;-)

lg betty

Beitrag von schwarzesetwas 15.05.10 - 23:10 Uhr

Wie viel trinkt denn dein Kind?

Meine trinkt sehr viel.
Sie ist echt ein Dromedar. ;-)

Deswegen brauche ich auch min. 6 Windeln pro Tag, auch wenn ich schon Größe 5 benutze. Sonst wären es noch mehr.

Ach ja: Leyla ist nun 20 Mon. alt.

Lg,
SE

Beitrag von deposy 15.05.10 - 23:14 Uhr

Wir haben auch so fünf bis sechs.
Klar sagen manche das ist zuviel, aber unsere Maus hatte noch NIE einen roten, geschweige denn wunden Po und ich führe das darauf zurück (vielleicht auch einfach nur Glück ;-))

Beitrag von kueckchen 15.05.10 - 23:28 Uhr

Danke#blume für die Antworten!

Also meine hat noch die 4+ Baby Dry von Pampers an , ab Abends kann sie Damit bis zum Morgen (14std) durchhalten , wobei sie , je nach dem wieviel milch sie Abends oder Nachts getrunken hat (bekommt Vollmilch wenn sie Ihr abendessen nicht wollte und seit 3 Monaten verlangt sie nachts 1-2mal nach Milch), auch manchmal dann schon sehr zeitig wach wird um eine Neue Windel zu haben!

Wund war meine auch sehr selten , eigentlich immer nur bei den Letzten 4 Zähnen (backenzähne) sonst hatten wir da noch nie Probleme!

Wieviel sie Trinkt weiß ich nicht genau , auf jedenfall eine Flasche Pures Wasser am Tag (300ml oder mehr , manchmal füll ich sie noch ein Zweites mal auf) und zu den Mahlzeiten Jeweils einen Becher!

Sie hat 2x Stuhl am Tag und Macht (natürlich wie auch sonst) immer in die gerade Frisch gewickelte Windel #huepf , meist 2mal am Mittag oder einmal Mittags einmal Abends!

Also ich denke wir sind doch noch bei einer Normalen Menge , manchmal haben wir aber auch nur 4 , zwar selten , aber immerhin :D!

Lieben Gruß und weils so schön ist , der nochmal : #winke

Beitrag von zahnweh 16.05.10 - 00:37 Uhr

ganz ehrlich, ich hab nie mitgezählt.

wenn sie großes drin hatte, hat sie sich meistens gemeldet und sonst immer mal wieder zwischendurch. meistens vorm weggehen und vorm schlafengehen. oder auch, wenn sie draufzeigte oder sich von selbst meldete.

warum sollten 6 windeln zu viel sein?
wichtig ist doch, dass sich das kind wohlfühlt und nicht wund wird.

meine war selten rot, andere kinder werdens es innerhalb weniger minuten beim großen.

auch wenn meine nicht anfällig ist, lieber würde ich sie einmal mehr wickeln, wenn ich merke, dass es nass ist, als einmal weniger. wenn sie muss, dann muss sie. ich freu mich, dass sie viel trinkt und wie oft ich selbst zur toilette geh, zähl ich schließlich auch nicht.

Beitrag von babylove05 16.05.10 - 06:22 Uhr

Hallo

wenn kein Durchfall oder so ist haben mir meist so um die 4 am Tag ....

Morgend , Vormittags ,Nachmittags und Abends ....

Lg Martina

Beitrag von guppy77 16.05.10 - 08:05 Uhr

huhu

wir brauchen meist so 4 windeln. da mein kleiner tagsüber viel auf toilette geht sind die windeln kaum nass, großes geschäft macht er garnicht mehr in die windel. tagsüber die 3 windeln nehmen wir hochziehwindeln und nachts bekommt er ne normale windel weil die mehr aushält.

lg guppy + julien 19 monate

Beitrag von schnurzelsmama 16.05.10 - 10:28 Uhr

Hallo

Wir brauchen ca, 2-4 Windeln in 24 Stunden.

Felix geht aber sehr oft am Tag aufs Töpfchen, so das eine Windel meist von morgens bis Mittags trocken bleibt. Nach dem Mittagschlaf gibt es dann noch mal eine neue und je nachdem wann er seinen Stinker macht gibts am NAchmittag noch eine. Und dann noch eine zur Nacht.

Wir nutzen am Tag die Höschenwindeln und in der Nacht normale.
Ohne das Töpfchen sind wir meist auf 5-7 am Tag gekommen.

Schnurzelsmama