27-Jährigem in Hemer wurde brutal die Kehle durchgeschnitten

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von pettypeppermint 15.05.10 - 23:47 Uhr

http://www.derwesten.de/staedte/hemer/27-Jaehrigem-in-Hemer-wurde-brutal-die-Kehle-durchgeschnitten-id2982516.html#trackbacks

Wir sind fassungslos und schockiert.

R.I.P. Sven #kerze

Beitrag von -mell1982 16.05.10 - 00:27 Uhr

Warum müssen Menschen so brutal miteinander umgehen, wo soll das noch mal enden?
Traurige Welt, wenn einen denn anderen umbringt...

Beitrag von murmel-87-koeln- 16.05.10 - 11:57 Uhr

#kerze#kerze

Beitrag von mellika 18.05.10 - 20:33 Uhr

Was gibt es doch für menschliche Monster

#kerze für den jungen Mann

Melanie

Beitrag von mausimaus18 23.05.10 - 23:24 Uhr

oh wei, das hat mich auch total geschockt. es ist im nachbarort, vll 6 km entfernt. der junge mann soll in frieden ruhen, wenn er schon so ausm leben gerissen wurde.

was gibt es für kranke menschen????

#kerze


r.i.p sven...