Ovus und ZB Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dia111 16.05.10 - 07:56 Uhr

Hallole,

und zwar weiß ich nicht welche Tempi ich eingeben soll.

Bin aufgewacht weil ich aufs Klo mußte,habe da dann gemessen 36,6 und bin dann nochmal eingeschlafen.
Als ich dann aufgewacht bin war die Tempi 36,7 das war (30-45min nach meiner normalen Messzeit)
(ZB in meiner VK)

Welche soll ich nun nehmen?

Und gestern war der Ovu fett positiv (auch Bild in der VK) müßte er heute dann nichts mehr anzeigen?Also wenn ich einen Machen würde---- würde dann keine zweite Linie mehr zu sehen sein.Interessiert mich einfach, da ich gestern das erste Mal einen Ovu machte.

Danke euch und einen schönen Tag wünsch ich euch allen

LG
Diana

Beitrag von maja1404 16.05.10 - 07:59 Uhr

huhu

Man nimmt immer den ersten gemessen Wert

also bei dir 36,6

Ovus können an mehreren Tagen pos. sein max. wären aber 3 tage und dann sollten sie schon negativ werden.

Nochmal Bienchen setzen nicht vergessen ,dein ES ist bald da, heute oder morgen.

Viel Glück

lg maja

Beitrag von maja1404 16.05.10 - 08:01 Uhr

#klatsch man sollte sich erst das ZB anschauen,

So wie es aussieht war dein ES schon #kratz

laut MS und ZS kommt es hin und deine Tempi steigt ja auch.

viel Glück

Beitrag von dia111 16.05.10 - 08:03 Uhr

Danke dir,

ist ja nicht schlimm.

Ja sieht so aus als ob mein ES schon war,
habe auch den ersten Wert genommen

Danke