Jede nacht Verdauung

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von lilaleo 16.05.10 - 08:13 Uhr

Hallo zusamm,

helfen kann mir bestimmt keiner, aber velleicht gehts ja wenigstens wem ähnlich und ich weiß dann das Milian keine Ausnahme ist. Er würde durchschlafen und ich glaub ihn selbst störts auch, doch jedesmal circa 4/5 Stunden nach der Abendflasche 23/24 Uhr wacht er auf schreit wie am Spieß und beruhigt sich dann und macht in die Windel.

Es tut mir auch immer so leid für ihn das ihn das ausm Schlaf reist, ich kenn das ja selbst wenn man aufwacht und pullern muss...das ist so ätzend.

Aber da kann ich ja nix gegen machen oder ist das unnormal oder so...neee oder?

Lg
Lilaleo

Beitrag von sparrow1967 16.05.10 - 08:48 Uhr

Nö - unnormal ist das nicht.


sparrow

Beitrag von bae 16.05.10 - 09:33 Uhr

bei uns jeden morgen 4 uhr..blähungen ohne ene...mit 12 wochen:-[

Beitrag von yasmin2101 16.05.10 - 10:19 Uhr

Hey Lilaleo,

also wir haben das auch Zeitweise das sie Nachts ihr "großes" Geschäft erledigt. Aber meißtens ist es morgens und sie wacht dann auch davon auf.
Aber wie gesagt das ändert sich auch immer wieder mal. :-D

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009