Hier tut sich immer noch nichts*silopo*

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von nicola_noah 16.05.10 - 08:22 Uhr

Hallo#winke

Ahhhhh,ich werde Wahnsinnig.
Jedes Mal wenn ich nach Hause komme oder Morgens nach der Katze gucke denke ich das die Kleinen schon da wären - Aber nichts*g*
Das einzigste was ist ,ist das ihr Hunger was weniger geworden ist und aus ihren Zitzen ein bischen (Minimal) Milch raus kommt.
Vor 3 Wochen war ich beim TA,der sagte noch 1-2 Wochen#gruebel
Im Bauch selber ist es auch schon was ruhiger geworden (Kein Wunder wenn ich mir den Baus so angucke,der Platz dadrin muss echt wenig sein);-)
Und Kitty sieht aus als würde sie platze.
Von oben sieht sie aus wie ein Fellball mit Schwanz#rofl

Ja ich weiß,ich bin mal wieder viel zu Ungeduldig#schwitz

Beitrag von tanteelli 17.05.10 - 10:19 Uhr

Hey,

und hat sich schon was getan?

Mir geht es im Moment genauso.

Eigentlich hätte es bei unserer Mauzi schon soweit sein müssen. Sie ist kugelrund und die Milchleisten sind seit 3 Tagen dick. Milch kommt aber noch nicht. Das erstaunliche ist, dass sie immer noch frisst wie ein Scheunendrescher und draußen sogar noch ein wenig rumtobt - unglaublich.

Sie sucht zwar immer mal rum, ob sie sich irgendwo verstecken kann, aber die angebotenen Plätzchen (4 an der Zahl) interessieren sie nicht.

Ich hoffe, dass es abends bzw. morgens passiert, denn dann werde ich kurzfristig nen Tag Urlaub nehmen.

Ungeduldige Grüße ;-)

Beitrag von nicola_noah 17.05.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

Nein,hier ist immer noch nichts passiert:-(
Fressen will sie auch nicht mehr so recht und sie liegt nur noch rum.
Gestern ist sie das erste mal in die Wurfkiste gegangen und auch eine Weile drin geblieben (Scheint sie also akzeptiert zu haben).
Die Kitten kommen bestimmt wenn keiner damit rechnet;-)

Beitrag von tanteelli 17.05.10 - 18:06 Uhr

Ich hab gelesen, dass die Katzen kurz vorher (1-2 Tage) nicht mehr wirklich fressen. Würde also bedeuten, dass sie bald (bestimmt morgen) kommen.

Wünsch dir viel Freude mit den Kleinen!

Beitrag von nicola_noah 18.05.10 - 17:27 Uhr

Es ist immer noch nichts passiert#schwitz
So langsam werde ich aber echt ungeduldig;-)

Beitrag von tanteelli 20.05.10 - 08:13 Uhr

Hey,

meine Miez hat am 18.05.2010 ihre Babys bekommen.

Wir waren leider auf Arbeit und so hab ich die Geburt nicht mitbekommen. Sie war schon "fertig" als wir heim kamen. Sie hatte bis zum Vortag ordentlich gefressen und dann am Dienstag morgen nicht mehr.

3 Stück sinds und ziemlich groß und schwer (125-140g Geburtsgewicht), dafür dass die Mama so winzig ist. Leider ist ihr Mutterinstinkt nicht sonderlich ausgeprägt, so dass sie sie zwar gesäugt, aber nicht geputzt hat.

Ich hab sie dann ausgetrickst und es wird mit jedem Tag besser.


Bei dir doch bestimmt auch schon oder? Wie ist es gelaufen?