Nahrungsergänzung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mynona88 16.05.10 - 09:14 Uhr

Guten morgen mädels

wollte mal fragen ob jem. von euch außer folio noch andere nahrungsergänzungsmittel nimmt..

ich ernähre mich zwar gut und auch abwechslungsreich..aber ich hasse Fisch..omega 3 is doch aber wichtig..gibts das auch als nahrungsergänzungsmittel..

bzw. kann es schädlich sein sowas zu nehmen?!

glg mynona88

Beitrag von jenn82 16.05.10 - 09:16 Uhr

Hallo Mynona,

ich nehm von Anfang an Femibion. Dafür aber kein Folio. Bei den Femibion ist alles drin, auch Folsäure.

LG Jenny + #baby Boy #verliebt 30. SSW

Beitrag von semra1977 16.05.10 - 09:18 Uhr

Hi!

NEIN es ist definitiv nicht schädlich für dein Baby ;-) Ich nehme Femibion-Tabletten. Sind zwei Tabletten, eine mit Folsäure, Jod und anderen wichtigen Vitaminen und die andere ist mit DHA (Fischöl), das ist sehr gut fürs GEhirn und Sehvermögen. Die sind zwar etwas teurer wie die anderen Präparate, aber ich gebe es gerne aus für meine Prinzessin. Viele meiner Freundinnen nehmen auch Femibion, alle auf Rat des Artzes. Ich esse aber trotzdem 1Xpro Woche Fisch-aber mir schmeckts ja auch ;-)

LG,
Semy 33.SSW

Beitrag von hardcorezicke 16.05.10 - 09:18 Uhr

ich habe garnichts zusätzlich genommen... früher gab es das auch nicht..

ich bin auch kein fischesser... wenn nur fischstäbchen und die gab es höchstens nur 3 mal... mit obst muss ich auch aufpassen wegen ss diabetes... aber meiner maus geht es gut

LG Diana KS ET-4

Beitrag von dominiksmami 16.05.10 - 09:18 Uhr

Huhu,

ich muß zusätzlich zum Folio noch Magnesium nehmen, das ist ja an und für sich auch nur ein Nahrungsergänzungsmittel und dazu noch ein Eisenpräparat, aber sonst holen wir uns alles über die Nahrung.

Wenn du keinen Fisch magst, wäre omega 3 sicher nicht schlecht, wir hier essen ein bis zweimal in der Woche Fisch.

lg

Andrea

Beitrag von sexy-hexe 16.05.10 - 09:19 Uhr

ich muss magnesium nehmen.

Beitrag von semra1977 16.05.10 - 09:19 Uhr

Ach noch was, die Femibion-Tabletten kosten in der Apotheke ca. 50 Euro, aber im Internet bekommst Du die mit Portogebühren für nur ca. 36 Euro.

Also nicht gleich zur Apo rennen, lieber online bestellen ;-) (2-Monats-Packungen sind das! lohnt sich also auf jeden Fall)

Beitrag von tubanges 16.05.10 - 09:26 Uhr

Meine Ärztin hatte mir Centrum Materna empfohlen.

Da gibt es auch eine Sorte mit extra DHA-Kapseln.

Beitrag von bibihexe76 16.05.10 - 09:39 Uhr

Moin,

ich nehme die "Vitalstoffe für Schwangere + Mütter" von Doppelherz, da ist auch alles drin, Omega3, Folsäure, Eisen, Magnesium usw. ...
da kosten 30 Tabletten (für 15 Tage) um die 5 Euro.

http://doppelherz.de/produkte/produkte-fuer-frauen/vitalstoffe-fuer-schwangere-muetter.html

Bibi

Beitrag von sanna23 16.05.10 - 13:44 Uhr

Hallo ich nehme Centrum a-z materna und ab der 13. woche gibt es die dann noch zusätzlich mit ner dha-kapsel...

lg sanna 9+2