Frage zur Tempikurve!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von immacolatina83 16.05.10 - 09:30 Uhr

Hallo, meine Tempi steigt trotz Periode wieder an?!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/904869/508437
Habe zwar ein neues Blatt am Freitag nach Einsetzen der Periode angefangen aber zur Verdeutlichung hab ichs mal an der alten weitergeführt. Normalwerweise sinkt sie 1 Tag vor der Periode unter die CL. Also bin im 3. ÜZ, soviele Kurven kann ich nicht vorweisen aber was hat das zu bedeuten. Vor allem wenn ich diesen Monat so hoch anfange, wo endet denn dann die Kurve?
#danke

Beitrag von sweetstarlet 16.05.10 - 09:33 Uhr

das kommt schonmal vor, bei vielen sinkt sie erst nach der mens wieder wart ab

Beitrag von rexi83 16.05.10 - 10:41 Uhr

Hallo!

Bei mir sinkt sie entweder einen Tag vor der Mens oder am selben Tag und steigt dann während der Mens auch wieder an. Nach der Mens sinkt sie wieder. Ist also ganz normal.

lG Melli

Beitrag von immacolatina83 16.05.10 - 10:50 Uhr

Danke, hat mich halt gewundert, weil sie die letzten beiden ÜZ immer stätig gesunken ist und kurz vor Mens oder am Tag der Mens unter der CL war und jetzt am 3. Tag der Mens immer noch drüber ist aber wahrscheinlich wird sie dann die nä. Tage nochmal fallen.
Danke für die Antwort!