wie lange puregon verwenden

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von evachr4444 16.05.10 - 09:32 Uhr

Guten Morgen erstmal,

ich habe nochmal eine Frage.
Von der 1. ICSI sind in meinem Pen noch ca. 200 I.E. übrig. Ich habe sie im Pen bei Zimmertemperatur gelagert.

Würdet Ihr das Puregon für die 2. ICSI (also ca. 2,5 Monate später) weiterverwenden????

einen schönen Sonntag Euch

Beitrag von jojo75 16.05.10 - 09:38 Uhr

Huhu #winke

ich glaube in der Gebrauchsanweisung steht, dass man das Mittel nur 28 Tage aufbewaren soll, wenn eine Nadel bereits durchs Membran gestochen worden ist. Ansonsten entweder 3 Monate bei Zimmertempi, oder etwas länger bei Lagerung im Kühlschrank.

Frage doch am besten die KiWu, was die sagen. Ist ja auch ne Kostenfrage (oder zahlt Dir die Kasse das Medi? - dann würde ich mir ein neues verschreiben lassen)

Grüßle

Beitrag von maeusle1979 16.05.10 - 09:38 Uhr

Guten Morgen,

Also ich würde es nichtmehr nehmen, denn das Purgeon mußst Du immer im Kühlschrank aufbewahren. Hat Dir das Dein Arzt und die Apotheke nicht gesagt?

LG

maeusle1979

Beitrag von rotes-berlin 16.05.10 - 10:58 Uhr

Da man es im Kühlschrank langern sollte, würde ich es nicht mehr benutzen.

Beitrag von malino 16.05.10 - 11:57 Uhr

Also ich habe bei meinem letzten Versuch deutlich älteres und nicht durchgängig im Kühlschrank gelagertes Puregon verwendet (6 Tage lang bis es leer war) und die Stimmulation hat wunderbar funktioniert. Daher denke ich, dass deines auch noch geht.
Grüße, Lisa

Beitrag von zwima 16.05.10 - 22:24 Uhr

Ich hab damals in der KIWUpraxis angerufen um zu fragen ob ich es noch nehmen kann! Trotz Lagerung im Kühlschrank haben sie mir abgeraten! Obwohl wir die Medis zur Hälfte selber zahlen mussten!
Aber sicher ist sicher!