Zuckertest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von enie.o.ben 16.05.10 - 11:11 Uhr

Ist der Notwenig oder wichtig?

Bei mir wurde/wird sowas nicht gemacht.

Beitrag von dominiksmami 16.05.10 - 11:11 Uhr

Huhu,

ich finde ihn sehr wichtig, da die meisten Frauen keinerlei Anzeichen für einen Gestationsdiabetes haben.

lg

Andrea

Beitrag von jeannine1981 16.05.10 - 11:20 Uhr

Hallo,

bei mir wurde der bereits in der 9. Woche gemacht und war leider tatsächlich positiv.

Die Ärztin im KH meinte ich sehe aus als hätte ich Gestationsdiabestes und sie sollte recht behalten.

Ich halte den Test schon für notwendig, da es dem kleinen und dir doch einige Probleme ersparen kann.

Rede mit deinem Arzt.

Liebe Grüße und eine schöne SS

Beitrag von 19jasmin80 16.05.10 - 11:37 Uhr

Ich finde ihn sehr wichtig denn SS-Diabetes kommt ganz unbemerkt.

Beitrag von meram 16.05.10 - 11:50 Uhr

In anderen Ländern gehört das wohl zu den Standarduntersuchungen bei der SS dazu... Meine FÄ hat es mir empfohlen weil mein Vater Altersdiabetes hat - das wird dann auch größtenteils von der KK übernommen. Angenehm fand ich den Test nicht, aber da das ja wohl häufig ganz ohne Anzeichen verläuft, ist der Test wohl schon sinnvoll.

Beitrag von enie.o.ben 16.05.10 - 11:53 Uhr

toll und warum muss ich mich selber darum kümmern, warum bietet mir meine Ärztin das nicht an? rrrrrr

Beitrag von meram 16.05.10 - 11:56 Uhr

Ja komisch - frag nochmal nach. Als Selbstbezahloption müssen die dir das eigentlich gleich zu Beginn der SS anbieten... Kostet auch nicht so furchtbar viel, ich glaube bei meiner FÄ hätte ich 40 Eus bezahlt.

Beitrag von diner27 16.05.10 - 12:28 Uhr

Also obwohl meine Werte immer top sind, hat mein FA mir auch zu dem Test geraten. Es ist ja nicht ganz ungefährlich für Mutter & Kind, falls man die SS-Diabetes nicht rechtzeitig entdeckt. Die 25,-€ sind meiner Meinung nach eine gute Investition.

Viele Grüße