Arge

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mama2003-2009 16.05.10 - 13:01 Uhr

Guten Tag,

mein Sohn wird im September 1 Jahr alt, ich soll nun einen Antrag beim Landkreis stellen wegen nem Rechtsanspruch für Kindergarten Platz (Rechtsanspruch normal erst ab 3 Jahren - unter dem nur mit bestimmten Voraussetzungen !!!! )

Soll jetzt nen Antrag stellen, habe aber noch keine Feste Stelle und kann daher nichts vorweisen... Was für Nachweise soll ich denn dran Hängen?

Meine SB will entweder ne Ablehnung sehen oder ne zusage....

Habe keinerlei nachweise das ich Arbeit habe.... Nur mit ner Absage darf ich das 2 und 3 Jahr bei meinem Kind bleiben (bzw mein Mann)

danke und gruß
mama2003-2009

Beitrag von vwpassat 16.05.10 - 13:16 Uhr

Wollt Ihr arbeiten?

Beitrag von king.with.deckchair 16.05.10 - 13:18 Uhr

Wo ist nun bitte dein Problem?

Beitrag von carrie23 16.05.10 - 13:19 Uhr

Du schreibst "nur mit ner Absage darf ich das 2 und 3 Jahr bei meinem Kind bleiben ( bzw. mein Mann )"
Darf ich also davon ausgehen dass ihr beide mit dem Hintern zuhause hockt?
Kein Wunder dass die böse böse ARGE da was sehen will.

Beitrag von piep1988 16.05.10 - 13:34 Uhr

Wenn Du nicht arbeiten möchtest und Dich stattdessen lieber um Deinen Sohn kümmern möchtest, bis er 3 wird, dann stößt Deinen Sachbearbeiter mal mit der Nase auf den § 10 SGB II und die Weisungen der BA dazu.

Hier der Link zu § 10 SGB II: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__10.html

Da ist der Satz 1 Absatz 3 der zutreffende.

Und der Link zu den Weisungen zum 10er: http://www.harald-thome.de/media/files/SGB%20II%20DA/DA_10_20_11_2008.pdf

Da insbesonders die Seite 9, folgender Satz:

In einer Familie mit einem Kind, das das 3. Lebensjahr noch nicht
vollendet hat, kann sich nur ein Partner wegen der Kinderbetreuung
auf die Unzumutbarkeit der Arbeitsaufnahme berufen. Die Eltern
sind frei darin, zu bestimmen, wer die Kinderbetreuung übernimmt.
Die Entscheidung ist unabhängig von der Frage, welcher Partner
Elterngeld bezieht oder Elternzeit in Anspruch nimmt.

Am besten teilst ihm dies schriftlich mit und forderst ihn im gleichen Schreiben dazu auf Dir schriftlich, mit Hinweis auf seine Auskunftspflicht nach § 15 SGB I, mitzuteilen, warum Du Dein Kind jetzt schon im Kindergarten anmelden sollst, wenn Du doch das Recht hast bis zum 3. Geburtstag des Kindes zuhause zu bleiben.

Ich könnte mir vorstellen, da kommt garnix mehr, weil er sich nicht sein eignes Grab schaufeln wollen wird, wenn doch, dann würde ich mir nen Beratungsschein beim Amtsgericht holen und das vom Anwalt klären lassen.

Beitrag von manavgat 16.05.10 - 13:38 Uhr

An Deiner Stelle würde ich der SB mal zeigen, wo der Bauer den Most holt!

Einer von Euch beiden darf selbstverständlich 3 Jahre in Elternzeit gehen. Ich würde ihr das schriftlich mitteilen und diesen Unfug nicht mitmachen.

Wende Dich an: www.tacheles-sozialhilfe.de

da wird Dir geholfen.

Gruß

Manavgat

Beitrag von mabo02 16.05.10 - 14:01 Uhr

Da du ja keinen Job vorweisen kannst, wirst du ja sicherlich die Absage die du haben willst bekommen.

Wo ist also das Problem?
Deine SB will eben alle nötigen Unterlagen beisammen haben.

Hast du etwa Angst, du könntest einen Platz bekommen und müsstest dich nach Arbeit umsehen?

Beitrag von piep1988 16.05.10 - 16:50 Uhr

>>Deine SB will eben alle nötigen Unterlagen beisammen haben. <<

Das ist aber keine nötige Unterlage und Punkt.

Beitrag von vwpassat 16.05.10 - 21:11 Uhr

Das scheint das schlimmste Befürchtung zu sein.

Beitrag von windsbraut69 17.05.10 - 06:53 Uhr

Wer von Euch beiden möchte denn 3 Jahre Zuhause bleiben oder sprichst Du von Euch beiden???

Gruß,

W

Beitrag von king.with.deckchair 17.05.10 - 08:44 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=28&tid=2631248

#kratz

Was denn nun, hm?