Mundmotorik -Frage an die Eltern der 3 jährigen Kids.

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von monika13 16.05.10 - 13:19 Uhr

Hallo zusammen :-)

Ich wollte mal nur so rumragen, ob Eure Kinder schon gut die Gesichtsmimik, und Zungenspiele nachahmen können.

Wir sind in der Logobehandlung, und vieles kann Max nicht nachahmen...

Was er kann ist:
Zunge garade rausstrecken
Zunge nach links zu lagen...dabei nimmte er auch den kopf gleich mit...

Es klappt nicht:
Zunge nach oben zu heben
Zunge nach links zu heben
die lippen ablecken
Mundkuss zu machen....und noch einiges.

Ich weiss dass er wohl eine schlaffe Mundmuskulatur hat, deswegen arbeiten wir schon daran, aber ich wollte es trotzdem wissen wie es bei einer normalen Mundspannug der 3 jährigen so aussueht.

Vielen dank für die Antworten
Monia

Beitrag von geralundelias 16.05.10 - 13:29 Uhr

Ich hab Emilian jetzt gerade mal nachmachen lassen. Er scheint keine Probleme zu haben und macht das von die aufgeführte ohne Probleme.

Beitrag von anne_loewe 16.05.10 - 13:59 Uhr

Ich hatte es zwar zuvor nicht probiert aber spontan macht mein Dreijähriger das auch alles nach.

Beitrag von sunflower.1976 16.05.10 - 14:54 Uhr

Hallo!

Mein großer Sohn hat eine Sprachentwicklungsverzögerung und ist auch in logopädischer Behandlung. Mit drei Jahren konnte er die von Dir genannten Sachen auch nicht, hätte es aber können müssen...

LG Silvia

Beitrag von fruehchenomi 16.05.10 - 15:06 Uhr

Da Enkelmaus Leonie und ich öfter solchen Blödsinn machen mit der Zunge und Grimassen schneiden usw - weiß ich, dass sie es schon lange kann. Sie ist auch ein Zungeneinroller, das kann dafür ich nicht.
Flugbussi usw klappt auch alles, auch Nase/Mund wackeln wie ein Häschen....
Aber dafür kann sie kein Laufrad fahren - immer noch viel zu ängstlich und andere fetzen da schon los.
Ich würde das nicht soooo tragisch ansehen.
LG Moni

Beitrag von cherry19.. 16.05.10 - 17:00 Uhr

hallo,

ich hab keanu grad mal probieren lassen, er konnte alles auf anhieb. bin aber vorher noch nie auf die idee gekommen, dies zu machen