Weite Autofahrt....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lalinn 16.05.10 - 13:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ende Juli will ich mit meinen Kindern meinen Dady besuchen fahren. Das sind 600km. Nun ist es so, dass es sein kann, dass mein Mann beruflich verhindert ist und nicht mitfahren kann. In diesem Fall müsste ICH fahren.
Bis dahin wäre ich so 21/22.ssw
Was meint Ihr kann ich das alleine wagen? (Ohne die Schwangerschaft, wäre das keine Frage für mich- da würd ich das machen) Habt Ihr es schon gewagt?

Beitrag von mousi1982 16.05.10 - 13:32 Uhr

Huhu!

Solange Du keine Probleme hast, spricht absolut nichts dagegeben.

Du kannst ja jederzeit anhalten und Pause machen!

LG
Corinna mit #ei (28+1)

Beitrag von schneuzelchen72 16.05.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

was spricht dagegen? Also wenn du Wehen oder sonst irgendwelche SS-Beschwerden hast, dann natürlich nicht. Aber sonst.
Kannst ja anhalten, wenn du eine Pause brauchst, tut ja auch den Kinder gut wenn sie sich mal ein bisschen bewegen können ;-)

Bin noch das WE vor der Geburt fast vierhundert km alleine gefahren #schwitz das war aber nicht mehr ganz so toll.

Gruß und alles Gute
schneuzelchen

Beitrag von pepper2007 16.05.10 - 13:38 Uhr

Hallo,

ich bin ab morgen in der 23. Woche und kann dir sagen, dass ich es in den letzten beiden Wochen gut geschafft hätte - mir geht es blendend, ich fühle mich wohl, habe keine/kaum Beschwerden, also wäre das kein Problem (gewesen)... Natürlich ist nicht jede SS gleich ;-) Falls du es kurzfristig entscheiden könntest, wäre es natürlich am besten!

Ich wünsche dir alles Gute!

Lg, pepper2007

Beitrag von lalinn 16.05.10 - 13:43 Uhr

Danke Ihr Lieben für Eure motivierenden Antworten. Ist natürlich wirklich noch was hin bis dahin- hoffe dass es mir dann noch gut geht.....aber letztlich werde ich es wohl wirklich kurzfristig entscheiden.....hmmmm

Ganz liebe Grüße

Lalinn 11SSW#ei

Beitrag von helen2007 16.05.10 - 14:33 Uhr

spricht nichts dagegen ..

Beitrag von muffin357 16.05.10 - 14:33 Uhr

hi,

genau, -klar, kannst ja öfter halten, wenns dir anstrengend wird --

aber schaden tut da nix - normalerweise sitzt man um die zeit ja auch noch 8std am schreibtisch ohne sich da drüber gedanken zu machen ...

viel spass.
tanja