Reboard Kindersitz Bild wer hat eins?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnecke31031986 16.05.10 - 13:52 Uhr

Hallo ich hab mal eine FRage..

Mein mann ist der Meinung weil ich ein Reboard Sitz will bis 18 kilo..das die KInder doch mit ihren Beine gar nicht hin kommen..wenn man sie bis ca 18 mon rückwärts gerichtet mitfahren lässt..

Jetzt meine Frage hat Jemand ein Bild wo ich ihm das mal zeigen kann wie das ausschaut Sitz kind drin im Auto?

Wäre gaaanz lieb von euch..
Dann noch eine Frage wie kommen eure KInder klar wegen den Beinen und der Rückenlehne?

viele liebe grüsse Josie und Michelle 7 mon und knapp 3 Wochen..

Beitrag von lamia1981 16.05.10 - 14:01 Uhr

http://www.keep-kids-harnessed.org/index/autositze/rearfacing

das ist eine gute seite find ich.

Beitrag von schnecke31031986 16.05.10 - 14:11 Uhr

danke dir..hast du ein Bild wo man sieht wie die genau angeschnallt werden die Sitze..den man brauch bestimmt mehr Gurt..und wir plagen uns schon bei unserem Maxi cosi schale.. das wir die angeschnallt bekommen? lg Josie

welchen Sitzt hast du? reboard?

Beitrag von lamia1981 16.05.10 - 14:18 Uhr

Nein, ich hab leider kein Bild.

Wir haben auch keinen Reboard Sitz. Bei meinem Großen damals war das noch nicht so bekannt (ich kannte das zumindest nicht) und so hatten wir noch den Römer King den der Kleine jetzt hat.

Hätte ich einen neuen Sitz gebraucht, wär das aber sicher ein Reboarder geworden. Sorry.

Beitrag von schnecke31031986 16.05.10 - 21:01 Uhr

Genau danke dir..hab jetzt auch schon viele so ne bilder gesehn..also müsste mein Gurt ja locker reichen..

danke dir lg josie

Beitrag von fellfighterin 16.05.10 - 15:17 Uhr

Hallo Josi,

also wir haben den Concord Ultimax und mein Sohn ist nun fast 2. Er sitzt immer noch gegen die Fahrrichtung und mit den Beinen kommt er super zurecht. Der Sitz befindet sich bei uns auf dem Beifahrer weil wir nur einen 2 Türer Coupe haben und da ist es hinten etwas ungünstig. Aber wenn wir mal mit einem anderen Auto unterwegs sind hat er hinten trotzdem genügend Platz für die Beine. Auch längere Autofahrten stören ihn nicht.
Wegen des Gurtes brauchst du dir auch keine Gedanken zu machen das passt super da du ja eine Art Unterschale hast wo der Sitz dann eingerastet wird.

LG felli

Beitrag von schnecke31031986 16.05.10 - 21:00 Uhr

Huhu
aja das hört sich ja super.. an dann muss ich mal sehen ob ich den Sitz concord ultimax bei mir hier bekomme..weil ich möchte den ja schon mal testen bevor ich den bestellt usw..

bei den brauch man aber keine isofix oder so ne?

viele liebe grüsse

Beitrag von aoiangel 16.05.10 - 15:46 Uhr

Wir hatten zuerst einen HTS Izi Combi X2 (der geht bis 18kg).
Jetzt haben wir einen Britax Two-Way.

Mein Kleiner ist jetzt 2 1/4 Jahre ca. 102cm groß und wiegt 15kg und hat noch sehr gut Platz.
Ich hab grad geschaut, bei den Fotos die ich habe sieht man leider die Beine nicht wirklich, hab eher auf den Kopf geachtet bzw. das man sieht wie das Kind darin angeschnallt ist.
Wenn du willst, dann schick mir mal deine Email-Adresse als PN, dann mach ich morgen noch ein paar Fotos und schick sie dir.

Gemeckert hat er übrigens noch nie.
Rausschauen kann er prima, wir haben hinten die Kopfstütze weg gemacht.
Und selbst mein Großer (115cm, 17,5kg) fährt gerne noch im Sitz des kleinen Bruders wenn der mal nicht dabei ist.

LG Anne mit 2 Jungs

Beitrag von poulette 16.05.10 - 22:41 Uhr

hier , eine bildergalerie:

http://forum.nybaktmamma.com/showthread.php?t=524428%27