Septembis/Oktobis 09 wo seit ihr ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tweety0312 16.05.10 - 14:17 Uhr

Halli Hallo

Wie gehts euch? Alles ganz schön anstrengt. Bin sehr ausgelaugt und fühl mich nicht wohl in meiner Haut...

Elaine ist am 27.09. geboren
Allein sich hinsetzen tut sie sich noch nicht. Vielleicht auch erst mit 9 Monaten dann wie meine Große. Krabeln oder so natürlich auch noch nicht.
Sie erzählt viel und lacht. Sie sagt immer LALA das ist immer lustig

Sie isst Mittags ein dreiviertel Glas und Abends Milchbrei. Rest wird noch gestillt.

Im Juni gehen wir dann endlich zum Babyschwimmen ;-)


Meine Schwangerschaftskilos gehen nicht weg. Habe noch 24 kg zu viel ( 10 davon noch von do großen). hatte 4 woche mal WW gemacht mit treffen aber dann ist es durch Ostern geschliffen und bin in alte gewohnheiten wieder. Hab also die 2 Kilo wieder zugenomm :-(

Mein Strich am Bauch diese Linie die Braune ist auch noch da wird aber immer weniger.

Schwangerstreifen aber immer noch sehr stark rot. Werden die wirklich alle mal weiß und fast nicht mehr sichtbar?



So nun erzählt mal von euch



Lg Nancy mit Elaine, 27.09.09 & Emily 22.07.07

Beitrag von tragemama 16.05.10 - 14:19 Uhr

Christina ist vom 25.10.2009. Sie macht noch nix, außer sich vom Bauch auf den Rücken drehen und endlich laut lachen.

Ich hab schon super abgenommen (na ja, für meine Verhältnisse eben), 17 kg sind wieder weg. Ich esse ab mittags keine Kohlenhydrate mehr, das verträgt sich gut mit dem Stillen.

Christina isst mittags Brei oder Fingerfood, wird ansonsten noch voll gestillt.

Liebe Grüsse
Andrea

Beitrag von costal 16.05.10 - 14:35 Uhr

hallöchen...
mein kleiner kam ja am 27.10.zur welt(fast 4 wochen zu früh) und er hat sich super entwickelt...
er dreht sich in alle richtungen,zieht sich an meinen händen von alleine hoch,lacht und redet viel.
er bekommt mittags und abends brei...
zum babyschwimmen gehen wir auch seit letzter woche und ich habe noch 10 kg zuviel...
lg

Beitrag von tykat 16.05.10 - 14:38 Uhr

Hallöchen,

Tom ist vom 09.09.09.
Nachdem wir wegen einer geburtsbedingten Fehlhaltung Krankengymnastik machen mußten (bis vor 4 Wochen) ist er jetzt motorisch total normal:-DEr fängt jetzt an zu robben und übt für`s Krabbeln.Er schiebt und kugelt sich durch die Wohnung und wippt den lieben langen Tag im Vierfüßlerstand vor und zurück:-D

Zähne hat er immer nocht nicht...aber wir warten und warten...

Er brabbelt auch sehr viel.Meisten Mamamamamama und Babababababab, sehr gerne aber auch gei gei gei #verliebt#verliebt

Meine 25Kg die ich in der SS zugenommen habe sind wieder runter.Ohne dass ich viel dafür tun mußte.Habe halt süße Getränke und Knabberzeug reduziert und ab und an mal ein paar Diät-Tage eingelegt.Aber meine Figur ist trotzdem noch nicht wie vorher.Mein Becken ist doch noch recht breit, die alten Jeans sitzen demnach nicht so optimal...

Ich muß sagen, Mama-Sein ist soooo toll!#verliebtTom ist auch ein ganz liebes Kind, immer zufrieden und gut gelaunt (naja, fast immer;-))Kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie langweilig und fade mein Leben ohne ihn war!#verliebt


LG,Tykat+Tom#winke

Beitrag von dina131283 16.05.10 - 14:54 Uhr

Huhu

Leah ist am 4.10 geboren.

Sie brabbelt Da Da, Nanana, Gö und schüttelt mit dem Kopf und nickt :-D

Sie zieht sich vorwärts und geht gelegentlich in den Vierfüßlerstand.
Rollt sich durch die Gegend.

Mittags gibts Gläschen (ein ganzes) Nachmittags Obst, ansonsten Pulle.

Meine Kilos sind noch da. Trotz 5 Monate stillen. Grad mal 10kg runter. Habe an die 40kg zugenommen in der Ss. #schock
Sie schläft von Anfang an supi (bis auf paar Wochen)

In der Regel von 20uhr bis andern morgen 8/9 Uhr.
Zur Zeit ist sie recht meckerich.

Ansonsten alles gut :)

LG
Dina mit Aliyah 4 und Leah 7 Monate

Beitrag von schwilis1 16.05.10 - 15:11 Uhr

elias ist am 29.10 geboren. er robbt seit anfang april durch die Wohnung bei0t mir seit gestern in die nase :)
er lacht viel. alleine sitzen tut er auch noch nicht. wozu auch :D
er schläft nicht durch (wozu auch :) )und ist mein allergrößter schatz :D
und gerade aufgewacht :D

Beitrag von nami8277 16.05.10 - 15:17 Uhr

luis kam am 30.09 und entwickelt sich extrem rasant

er krabbelt schon ne weile, er zieht sich überall hoch und läuft an den möbeln entlang, ist prinzipiell extrem aktiv und schläft dadurch auch schlecht. er wandert nachts immer durch sein bett.

die katzen sind ein begehrtes jagdobjekt

schwangerschaftskilos... tja davon hb ich auch 8 behalten und nehm locker flockig immer weiter zu. lasse mich aber grade auf schilddrüsenunterfunktion behandeln.

Beitrag von annezz 16.05.10 - 15:21 Uhr

Hallo September-/ Oktobermamis,

mein Sohn ist am 19.09. geboren und wie es sich für ein echtes Schreibaby (das ist jetzt Gott sei Dank vorbei) gehört, war er immer recht unzufrieden. Diese Unzufriedenheit hat aber zur Folge, dass er wahnsinnig schnell Fortschritte macht und jetzt sogar schon seit 2 Wochen richtig krabbelt. Mittlerweile weint er sehr selten und ist rundum ein Sonnenschein.
Die ganze Schreierei am Anfang hat sich natürlich auch auf mich ausgewirkt, somit hatte ich bereits im Dezember die 20 kg Schwangerschaftsmasse wieder runter ;) Es klingt toller als es ist, denn ich habe bestimmt ein paar Lebensjahre eingebüßt ;)
Dadurch, dass er sich so viel bewegt hat er natürlich auch einen riiiieeeesen Hunger. Er isst mittags Gemüse- (Fleisch-)brei, nachmittags Obst- Getreide und abends Milch- Getreidebrei.
Das Stillen habe ich vor zwei Wochen aufgehört, da er nicht eine Minute an der Brust ausgehalten hat. Die Welt ist halt doch interessanter. Aber mir ist es ganz recht. Es gibt eben für alles eine Zeit und für uns war die Zeit des Stillens vorbei. Mir war das mit seinen zwei kleinen Mäusezähnchen auch ein bisschen unheimlich ;)

FReu mich schon mehr von anderen Herbst 09 Mamis zu hören.

Liebe Grüße
Annezz

Beitrag von andrea761 16.05.10 - 15:46 Uhr

^Hallo
Lia Sophie ist am 25.10.09 geboren und ist schon fleißig am robben-krabbeln fängt gerade an (also ein paar cm krabbelt sie und dann gehts wieder ins robben über) vierfüsslerstand kann sie auch schon, aber noch nicht sitzen. Sie sagt Mama und Papa (glaube aber noch nicht auf uns bezogen) und lacht sehr viel!
Sie will noch nichts essen weder selbstgekochten Brei noch Gläschen. Manchmal lutscht sie am Zwieback, aber eher spielerisch und nicht zur Nahrungsaufnahme! Sie will nur gestillt werden sonst noch nichts #schmoll
Sie hat seit zwei Wochen ihr erstes Zähnchen #verliebt
Von den 24Kg, die ich in der SS zugenommen habe, habe ich 23Kg wieder runter und bin ganz zufrieden damit.Von Schwangerschaftsstreifen bin ich Gsd verschont geblieben!
Lg
Andrea

Beitrag von carmen.30 16.05.10 - 15:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Fynn kam am 12.09.09 zur Welt. Bis er ca 5 Monate alt war war es sehr anstrengend mit ihm daher habe auch ich die 23kg die ich zugenommen hatte schon lang wieder runter, denn ich bin in der Woche immer mit dem Kleinen allein da mein Mann Zeitsoldat ist.
Aber dann war mein kleiner Mann der absolute Sonnenschein:-D

Er schläft durch seit er 13 Wochen alt ist und mit der Beikost klappt es auch super... Seit er 5 Monate alt is dreht er sich vom Rücken auf den Bauch und wieder zurück und rollt seitdem munter durch den Raum. Er fängt nun langsam an zu robben und versucht in den Vierfüssler zu kommen, mal schauen wann es ihm gelingt. Von Zähnen sind wir scheinbar noch meilenweit entfernt... Er brabbelt auch super viel und hat nun das in die Händchen klatschen für sich entdeckt und freut sich dabei immer total#verliebt

Tja aber leider is er seit 2 Tagen nun wieder total unzufrieden, weint viel und beim essen schreit er plötzlich.... Ich hoffe das is nur eine kurze Phase...

Liebe Grüsse#herzlich
Carmen mit Fynn 12.09.09

Beitrag von doublepiscis 16.05.10 - 16:41 Uhr

Hallo

Unser Tocher ist am 30. Sept. geboren, sie ist ein sehr zufriedenes Mädchen, da nach wie vor alle anstrahlt, ein wahrer Sonenschein.#verliebt

Auch sie ist meist auf dem Bauch oder dann im Vierfüsslerstand am hin und herwippen (sieht so süss aus :-D). Manchmal schiebt sie sich rückwärts durch die Wohnung, frei sitzen kann sie noch nicht.

Die Kleine isst am Mittag etwa 50g Gemüse etc, am Nachmittag nimmt sie eine halbe Banane und eine Birne. Von abends bis am Morgen wird sie noch gestillt, d.h. meist muss ich noch 2x aufstehen (die letzten 2 Nächte nur 1x - hoffe das bleibt!). Dazwischen trinkt sie aus der Petflasche.

Meine Kilos habe ich grösstenteils verloren, einfach so, habe nichts gemacht - wohl wegen des Stillens).

Sie hat zwei Zähnchen bekommen, beisst mich auch immer mal wieder in den Arm oder in die Hand.

Die zeit ghet so schnell, schon snd unsere "Miniatürchen" nicht mehr so klein. Geniessen wir es noch! (obwohl es sicher auch nachher schön wird)

LG

doublepiscis

Beitrag von anna1584 16.05.10 - 18:59 Uhr

Hey,
schön von euch zu hören!
Unser Henry ist am 08.09.2009 geboren und ist ein echter Sonnenschein! Er ist wirklich meistens lieb.
Er schläft leider noch nicht durch und meist sehr unruhig, da er auch tagsüber sehr aufgeweckt ist.
Er robbt inzwischen durch die Gegend und rückwärts krabbeln klappt auch...vorwärts jedoch noch nicht so ganz!!:-D
Er kann jetzt seit ca. 2 Wochen alleine sitzen und findet es einfach super!
Henry bekommt morgens und abends noch ne Flasche, mittags ca. 250 g Gemüse-Fleisch-Brei, Nachmittags ca. 200 g Haferbrei und zwischendurch Banane mit Zwieback oder Obst so! Er isst inzwischen echt gut, wonach es anfangs nicht aussah!!!:-p

Meine Schwangerschaftskilos (23kg#schwitz) habe ich endlich alle wieder runter, jedoch ist meine Figur noch lange nicht wie vorher!#zitter Die Streifen, wovon ich recht viele extreme habe, verblassen und sind nur noch weiß zu sehen!

LG an alle
Anna und Henry

Beitrag von aeni 16.05.10 - 20:18 Uhr

Huhu

Linus kam am 23.09. Seit Anfang April robbt er, seit Mitte April krabbelt er und seit Anfang april zieht er sich überall hoch...

Schlafen ist nicht das seine, dazu is er viel zu aufgewühlt...er kann keine 2 Minuten ruhig sitzen oder liegen...

Essen tut er im Prinzip alles weil er keine Breie mag...nur festes essen, weils seine Schwester auch isst...

Ich hab noch 23kg drauf...ich nehm trotz gesunder und "richtiger" Ernährung kein Gramm ab...Diabetes is es nicht, Schilddrüsen und sonstige blutwerte stehen noch aus...ich hab nen bauchwandbruch der eig dringend operiert werden sollte...aber dann dürft ich 8-12 Wochen nichts...also GARNICHTS...tragen...wie soll das gehn? Und ich hab ewig zuviel Haut am Bauch und mir wurde von 4 Ärzten bestätigt, dass diese sich nichtmehr stark zurückbilden wird...mit den Streifen geht's allerdings die werden besser...

Seit Januar hat Linus Zähne...gerade kommen Nr 7 und 8...

LG, Ina die mal wieder richtig schlafen will;)

Beitrag von tina25111977 16.05.10 - 20:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben #winke ich bin auch noch hier,

unsere Malin #verliebt ist am 26.09.2009 geboren und war die ersten vier Monate ein echter Sonnenschein, danach hatten wir arg dolle mit dem 19- und 26 Wochen-Schub zu kämpfen #schrei. In diesen Monaten war sie sehr unzufrieden und hat viel geschimpft. Seit ein paar Wochen wird es wieder besser und wir kriegen so langsam unser Sonnenscheinchen zurück #huepf. Ich hoffe, das bleibt jetzt eine Weile so #zitter.

Sie kriegt morgens und abends noch die Flasche und zum Mittag wird locker ein 250 gr Gläschen Gemüse/Fleisch weggezutscht mit anschließendem Obstnachtisch #mampf und nachmittags gibts GOB. Das Essen klappt super, allerdings hab ich so das Gefühl, dass sie überhaupt keine Lust mehr auf ihre #flasche hat, aber bei den beiden sind wir stur :-p.

Seit 10.05. hat sie ihre ersten zwei Zähnchen unten (die uns auch ziemlich zu schaffen gemacht haben #schwitz) und seitdem gibts jetzt auch mal ne Gurke, Möhre oder ne Reiswaffel auf die Hand und das findet sie großartig #pro.

Sie fängt jetzt an sich allein zum sitzen hochzuziehen, dreht sich vom Rücken auf den Bauch und umgekehrt und sonst möchte sie gerne alles auf einmal und wird richtig wütig, wenn es nicht klappt #schrei. Aber ich habe so das Gefühl, dass sich das alles in den nächsten Wochen recht schnell ändern wird #schwitz. Allerdings haben wir jetzt gemerkt, wie unterschiedlich Kinder doch sind, die Große wollte alles ganz schnell und hat mit 10 Monaten angefangen zu laufen und die Kleine ist eher gemächlich und lässt es einfach erstmal ne Zeit wieder, wenn was nicht klappt oder schimpft und schimpft und schimpft #zitter. Echt krass, wie verschieden Kinder so sein können.

Mir geht soweit gut, außer halt immer irgendwie kaputt und statt Frühjahrsputz gab es irgendwie nur Frühjahrsmüdigkeit #gaehn, aber das liegt vielleicht auch an der pupertierenden Großen #verliebt, kommt mir im Moment so vor, als hätte ich wieder zwei Babys hier #rofl #rofl #rofl. Nach der WM #ole werden wir dann wieder anfangen zu üben und mal schauen, ob wir nochmal nen "Stammhalter" hinbekommen oder ob sich mein Mann dann endgültig der weiblichen Übermacht hier ergeben muss #rofl. Manchmal tut er mir schon etwas leid :-p, denn selbst unsere #katze ist ne Frau!

Die Schwangerschaftskilos sind so gut wie wieder runter, aber so aussehen wie vorher? Absolute Fehlanzeige, werd mich dann wohl nach dem dritten mal mit dem Thema wieder in Form bringen beschäftigen #cool. Schwangerschaftsstreifen hatte ich nur von der Großen und von daher sieht das schon wieder ganz gut aus!

Oh man sorry wurde länger als beabsichtigt, also Euch allen noch einen schönen Abend und weiterhin viel Freude mit Euren großen Kleinen!!! #winke

LG Tina & Frank #herzlich
mit Jessi #verliebt (fast 12) und Malin #verliebt (fast 8 Monate)

Beitrag von schnucki... 17.05.10 - 10:34 Uhr

hallo tweety :-)
meine hat ja auch am 27.09. geburtstag.
mir gehts super. bin total zufrieden. die süsse brabbeld jetzt wieder öfter bla bla oder babababa mamamama - süss!
dann geht sie in den 4 füssler und krabbelt mit den beinchen aber die arme kann sie noch nicht schrittweise bewegen.
sie ist ein ausgeglichenes fröhliches baby. meckert so gut wie nie, nur wenn sie essen oder schlafen will. aber das kann man ja leicht erfüllen.
mittlerweile trägt sie schon grösse 80. ist richtig schön gewachsen. ach ja , was ich auch süss finde, wenn wer anderes sie anspricht dreht sie sich zu anfang bissel verschämt zu mir weg. voll niedlich.
wegen ss streifen weiss ich net. hatte glück und hab keine. meine kam ja 3 wochen zu früh und da war der bauch noch nicht so gross.
ich hab vor der ss auch immer wieder ww gemacht. es gibt immer mal zeiten wo man das nicht schafft. aber das schöne bei ww ist ja das man jede woche neu starten kann. also einfach immer wieder anfangen. dann schaffst du es bestimmt.
lieben gruss schnucki

Beitrag von zubbeline 17.05.10 - 12:53 Uhr

mein Sohnemann ist am 22.10 geboren.

Er krabbelt noch nicht so richtig schiebt sich aber andersweitig durch die Gegend und schaukelt im Vierfüßlerstand rum. Die Versuche sich hinzusetzen, scheitern bislang noch, indem er auf der anderen Seite gleich wieder umfällt;-) na und das man manchmal ganz woanders ankommt, als man eigentlich wollte ärgert ihn häufig ganz gewaltig#schwitz...muß er durch.

Morgens und nachts stille ich noch, ansonsten gibt es was vom Löffel.

Wir gehen seit 1,5 Monaten zum Babyschwimmen und er hat da offensichtlich eine Menge Spaß dran, ebenso wie an den anderen Kleinen in der Krabbelgruppe.

Mir selber geht es sehr gut. Mein Gewicht habe ich nicht weiter verfolgt, da ich eh fast nichts zugenommen hatte.

LG