Wie aktiv sind eure Babys? :-) SSW 38

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bluesky2525 16.05.10 - 14:29 Uhr

Hallo

mit kleinen schritten geht es dem ende zu.
Nun hab ich seit gestern das Gefühl in meinem Bauch ist es merklich ruhiger geworden. Und was soll ich euch sagen..
Ich mach mir Sorgen!!

Ist das bei euch auch so?

LG
Silvia 38 SSW

Beitrag von flieder1982 16.05.10 - 14:32 Uhr

Hallo!

Bin Ende der 36. SSW und seit zwei Tagen ist bei mir auch eher Ruhe angesagt, ich merke den Kleinen zwar immer mal wieder, aber kein Vergleich zu den vorherigen Wochen...
Ich nehme an, dass der Platz langsam eng wird und Tritte nach oben und unten eher schwierig geworden sind, ich hab das Gefühl der Kleine dreht sich mehr um sich selbst als dass er noch viel nach oben und unten tritt....

LG Isa mit Lea *08.04.08 und Johannes ET-30

Beitrag von eminchen 16.05.10 - 14:36 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 36. ssw und meine kleine strampelt auch nicht mehr so doll wie letzte woche.. Mache mir auch gedanken, aber ich weiß es ist normal.. Nun warte ich ungeduldig drarauf, dass sie endlich kommt.. Hoffe sogar dass sie zwei wochen früher kommt, könnte verrückt werden!

Ach ganz ehrlich, ich habe die nase voll vom warten! #schmoll Habe alles gelesen, was ich an ssw zeitschriften und büchern besitze.. Sogar das handbuch kiwa usw.. Die zeit vergeht einfach nicht #schmoll und ich möchte endlich mein baby knuddeln!!

LG
eminchen mit #ei Melis im Bauch #verliebt

Beitrag von knuffel84 16.05.10 - 14:37 Uhr

Hallo,

bin zwar "erst" Ende der 36.SSW, aber ich antworte trotzdem mal ;-)
Meine kleine ist immernoch sehr aktiv. Manchmal ist es richtig unangenehmn, wenn sie sich bewegt und ich kann mir gar nicht vorstellen das in den nächsten Wochen noch ruhiger im Bauch wird ;-)

Ich weiß noch, das mein Sohn zum Ende hin ruhiger war als sonst, also ist das bei dir vielleicht auch so!

LG
Jasmin

Beitrag von wunki 16.05.10 - 15:09 Uhr

Unser Sohnemann ist auch ruhiger seit ein paar Tagen. Ich merke ihn zwar noch aber er macht nicht mehr so viel Action wie sonst. Aber man sagt ja auch, dass sie zum Ende hin wohl ruhiger werden nicht nur wegen der Platzfrage, sondern auch weil die Babys Kräfte sammeln für die Geburt.

Beitrag von lilly7686 16.05.10 - 15:22 Uhr

Hallo!

Bin seit heute in der 38.SSW und meine Bauchmaus ist seit etwa einer Woche ruhiger als sonst. Sie hat wohl sehr aktive Phasen, aber die Ruhephasen überwiegen. Letzten Sonntag hab ich sogar mal mit dem Angelsounds gehört, ob sie noch da ist, weil ich sie über 24 Stunden lang gar nicht gespürt hab.

Jetzt ist es so, dass sie zwei oder drei Mal pro Tag eine richtig aktive Phase hat, da wackelt der Bauch so richtig. Aber sonst ist sie total ruhig und ich merk sie kaum.

Liebe Grüße!

Beitrag von principessa81 16.05.10 - 15:47 Uhr

Hallo!

meine Maus ist auch seit ein paar Tagen ruhiger - obwohl sie gerade mal wieder eine ganz schön aktive Phase hat. Mein Bauch wackelt ununterbrochen ;-)
Mal schauen, wann sie sich auf den Weg macht...

principessa81 37SSW

Beitrag von hardcorezicke 16.05.10 - 16:03 Uhr

also ruhiger ist sie nicht... aber sie drückt nicht mehr so stark.. also es schmerzt nicht mehr so..

LG Diana KS ET-4