NMT - wie genau?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heaven-28 16.05.10 - 14:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wie genau bestimmt Urbia beim ZK den NMT? Klar, ich weiß dass man ihn nicht genau auf den Tag bestimmen kann - aber wie sind Eure Erfahrungen? Vorallem diejenigen unter Euch, die schon seit längeren ZK führen?

Bekommt Ihr genau am NMT die Mens, 1,2,3 Tage vorher/nachher oder ist es jedes mal anders?

Bin halt neugierig, habe heute NMT ;-)

Beitrag von shiningstar 16.05.10 - 15:15 Uhr

Urbia ist ein Rechensystem: Wenn drei Tempi-Werte am Stück höher sind als sechs davor liegende Werte, dann kommen die Balken -die fruchtbaren Tage werden angezeigt und 14 Tage danach liegt der NMT.
Ich bekomme meine Tage aber immer 2-3 Tage früher...