8 Monate und plötzlich wie ausgewechselt:( Bei Euch auch so????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen.30 16.05.10 - 15:48 Uhr

Hallo,

Fynn ist jetzt 8 Monate und 4 Tage alt. Nachdem er bis ca zum 5ten Monat sehr anstrengend war war er dann der reinste Sonnenschein, der viel gelacht hat und nur geweint oder geschrieen hat wenn er Hunger hatte oder müde war:-)
Doch seit gestern ist er plötzlich wieder total unzufrieden und weint sehr viel. Er hat auch immer super gegessen, hat mir den Löffel fast aufgefressen aber seit gestern schreit er auch beim füttern:-(

Was kann er denn haben? Ist oder war das bei Euch auch so in dem Alter???

Wäre für Antworten dankbar

LG
#herzlich
Carmen mit Fynn 12.09.09

Beitrag von hot--angel 16.05.10 - 16:44 Uhr

Hast du zufällig mein Kind :-)

Tobias war auch die ersten 5-6 Monate ein absolutes Schreikind und auf einmal war er ein Sonnenschein, hat die ganze Zeit gelacht u jeden angelacht den er gesehen hat.
Seit gut ner Woche ist er sooooo nörgelig das es ein Wahnsinn ist.
Der Arzt sagt es kann 3 Gründe habe: Zähne, Wetter und 36 Wochen Schub.

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 8,5 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von sohappy 16.05.10 - 19:51 Uhr

Ich habe gehört das die Kinder mit 8 Monaten einen extremen Schub durchmachen in dem sie stark fremdeln usw...denke es wird daran liegen, und danach wird er wieder gaaaan lieb:-D