IP-Adresse...Wie erfahre ich wer dahinter steckt?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von tav 16.05.10 - 15:58 Uhr

Hallo!

Ich hoffe hier kennst sich jemand aus ;)

Man hat in meinen beiden Googleaccounts das Passwort und zu gleich die Sicherheitsfrage geändert, so dass ich gestern keinen Zugriff hatte.
Ich habe dann dieses Sicherheitsformular an Googlemail geschickt und konnte heute endlich auf mein Konto zugreifen.
Was ich jedoch sah war, dass jemand mit einer anderen IP-Adresse auf diesen Account zugegriffen hat (ist praktisch bei Googlemail ;) )
Ich konnte diese Adresse orten und erfuhr, dass es sich um Vodafone D2 handelt.
Schön, nur damit gebe ich mich nicht zufrieden, würde schon gerne wissen, wer um Mitternacht auf meinen Account zugreift und solche Spielchen treibt.

Wie kann ich nun dagegen vorgehen?

Danke für Eure Antworten!

LG

Tav

Beitrag von piep1988 17.05.10 - 06:43 Uhr

Das was Du rausbekommen hast, war nur, wer zu dem Zeitpunkt, als Du es getestet hast, die entsprechende IP hatte, was aber nicht derjenige sein muss, der sie zum Zeitpunkt der Änderung hatte.

Du selbst kannst es übrigens nicht rausfinden, wer das war, Du kannst es zur Anzeige bringen und die POL kann versuchen zu ermitteln, ob was dabei rauskommt, oder sie es überhaupt tun, hängt wiederum von anderen Dingen ab.