Ich möchte auch Mama werden... :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pundp 16.05.10 - 16:12 Uhr

Hat jemand ein paar Tipps, wie man schneller schwanger wird?

Mein Schatz ist bei der Bundeswehr und somit immer nur an den Wochenenden da (mit Ausnahmen).

Wir Basteln jetzt schon seit November.
Ich hab Mitte Oktober meine Pille abgesetzt, sie scheint aber noch bis Februar nachgewirkt zu haben... Ab da kam meine Mens wieder regelmässig mit den extremen Schmerzen, wie ich es ohne Pille schon kannte.

War auch zwischenzeitlich bei meiner FÄ, sie meinte, es sieht alles super aus und es könnte losgehen mit Schwangerwerden.

Hab dann im März mit der Temperatur-Methode angefangen, aber irgendwie klappt es trotzdem nicht...

Hier meine Blätter:

März: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/894556/505290

April: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/894556/510704

Wenn ihr Tipps und Tricks kennt... Ich bin für jede Möglichkeit offen...

#zitter#zitter#zitter

Beitrag von claudiw83 16.05.10 - 16:25 Uhr

#liebdrueck
Deine ZB's sehen doch gut aus; schöner Tempianstieg und viele Bienchen...
Die meisten Paare brauchen 1/2 Jahr und wenn es bei dir ab Februar wieder richtig losging, hast du ja noch ein klein wenig Zeit :-)
ES WIRD AUCH BEI DIR KLAPPEN!
Viel Glück

Beitrag von shiningstar 16.05.10 - 16:29 Uhr

Die ZB's sehen doch gut aus :)

Wenn ein gesundes Paar zum perfekten Zeitpunkt Sex hat, liegt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei etwa 25 %.
Bis zu einem Jahr "üben" ist völlig normal.

Wenn es bis Weihnachten nicht geklappt hat, dann solltet ihr euch mal untersuchen lassen -Hormone, Spermiogramm, Eileiterdurchlässigkeit.
Aber bis dahin ist noch eine Menge Zeit!

... Die Angst davor, nicht schwanger zu werden, ist das beste Verhütungsmittel sagte meine FÄ immer ;o)
Glaub also daran, dass es bei euch klappen woird und hab ein bisschen Geduld.

Beitrag von pundp 16.05.10 - 16:32 Uhr

Ich hab schon mit meiner FÄ darüber gesprochen... bei mir ist alles i.O....

Hmm... :-(

Beitrag von claudiw83 16.05.10 - 16:33 Uhr

ist doch super :-) dann hast du schon mal die Gewissheit, das der Körper weiß was er zu tun hat!