Schläft nicht ohne Brust ein

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von diva09 16.05.10 - 16:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Da meine Maus schon fast 8 Monate ist denke ich solangsam ans Abstillen. Mit dem Brei klappt es soweit ganz gut ausser mittags gibt es oft Gemecker. #baby
Aber das Problem ist das nächtliche Nuckeln an der Brust. Sie schläft abends nur mit Brust ein und nachts weiter. Was ist wenn ich mal nicht mehr stille? #kratz Sie nimmt auch keinen Schnuller.

LG Nadine

Beitrag von sternenzauber24 16.05.10 - 21:19 Uhr

Hallo,

Einen wirklichen Rat habe ich nicht, ich weiß aber von einigen Müttern hier, das diese Abstillphase auch oft alleine kommt.
Meine Tochter ist 20 mon. und ohne Stillen schläft sie auch nicht, aber irgendwann wird sie es nicht mehr brauchen.
Mach Dir keinen Kopf, das wird schon..
LG,
Julia

Beitrag von diva09 17.05.10 - 18:43 Uhr

Ich muss leider ab Oktober wieder arbeiten und wäre gerne einigermaßen ausgeschlafen wenn ich um 4 oder 5 Uhr morgens aufstehen muss. :-(

Beitrag von doreensch 16.05.10 - 22:34 Uhr

Ist bei meiner auch so, Schnulli fliegt in hohem Bogen und Baby biegt sich wie Gummi nur um die Brust erhaschen zu können ohne Brust im Mund geht gar nix