Wieviel Geld gebt Ihr pro Urlaubstag aus?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von why-is-me-so-dumb 16.05.10 - 16:54 Uhr

Hallo,

wir fahren zu dritt für zwei Wochen weg (Sizilien). Wir haben eine Ferienwohnung, Pool und Meer direkt vor dem Haus, das eigene Auto dabei.
Für Essen und Unternehmungen haben wir 50 € / Tag eingeplant.
Reicht das? Mit wieviel plant Ihr?

Liebe Grüße,
Sophie

Beitrag von susi.k 16.05.10 - 17:41 Uhr

#kratz ich glaube das kann dir keiner beantworten. Jeder hat doch andere Ansprüche.
Ausserdem was bringt es dir wenn andere hier ihre Ausgaben auflisten? Ich könnte dir zum Beispiel gar nicht sagen was wir brauchen. Wenn das Geld weg ist wird neues gezogen, das kann ich nicht im voraus planen.

LG

Beitrag von why-is-me-so-dumb 16.05.10 - 17:55 Uhr

Da hab ich mich wohl unklar ausgedrückt... Sorry.
Natürlich kann man über ein Mindestmaß hinaus unendlich viel Geld ausgeben. Leider haben wir kein unbegrenztes Budget und mussen daher rechnen. In unserem Fall mit ca. 50 € / Tag, damit uns das Geld nicht vor Urlaubsende ausgeht... Ich wollte eigentlich wissen, ob das realistisch ist, oder viel zu wenig.

Beitrag von susi.k 16.05.10 - 18:20 Uhr

Ich persönlich finde es wie gesagt trotzdem sehr schwierig im voraus zu rechnen, denke aber schon das man zu dritt mit 50.- € am Tag auskommen kann.
Wenn ihr selber kocht geht das bestimmt, ihr werdet ja nicht jeden Tag Ausflüge eingeplant haben!

LG und einen schönen Urlaub,
Susi

Beitrag von wasteline 16.05.10 - 20:01 Uhr

Das sind 16,66 € pro Tag pro Person für Ernährung, Getränke, Unternehmung, Benzin.
Reicht das? Nein!

Beitrag von suse1508 16.05.10 - 20:35 Uhr

Hallo Sophie,
oh das ist immer schwierig. Meist geben wir wenn wir im Hotel mit HP sind so ca. 50 Euro am Tag aus. Dann möchte das Töchterlein mittags am Strand was essen. Wir holen uns was im Supermarkt. Meist Baquette und Käse.
Dann holen wir noch Getränke im Superm. aber auch an der Strandbar.
Dann will Madam ein Eis. Die Mama meist auch ;-)

naja Abends noch ein Cocktail oder Bier und Softgetränke.

Das läppert sich ganz schön.

Wenn ihr aber selber kocht und auch Getränke im Supermarkt etc. kauft geht das auf jeden Fall.

Für dieses Jahr hab ich mal das doppelte angesetzt. Wir werden zwar die erste woche wieder im Hotel sein mit HP. Aber in der zweiten Woche sind wir mit der Aida im Mittelmeer unterwegs. Jeden Tag ein anderer Hafen, jeden Tag Kosten wie Mietwagen, Zug oder Bus, Eintrittsgelder und Essen/Trinken.

Also so genau sollte man sich nicht fest legen.

Im Großen und Ganzen liegst du aber da nicht falsch. Rechne nur damit das auch mal etwas mehr ausgegeben wird.

Ich wünsch dir ganz viel Spaß im Urlaub. Nach Sizilien würd ich auch gerne mal. Für uns aber mit dem Auto zu weit.#winke

Ach denke eventuell noch daran das du vielleicht ein wenig shoppen gehen möchtest. Vielleicht das eine oder andere hübsche Accessoire kaufen möchtest #schwitz

VG
Suse

Beitrag von 9605paja 16.05.10 - 20:47 Uhr

Hallo,

ich war schön des öfteren in Sizilien und kann dir sagen das die Unterhaltungskosten dort sehr teuer sind vorallem Palermo ist alles andere als billig!

ich sage das reicht nicht.

lg paja

Beitrag von suse1508 16.05.10 - 21:29 Uhr

ja richtig. Ich habe nicht bedacht ist ja klar ist Italien. wir sind meist in Spanien. Dort sind die lebenshaltungskosten in etwas mit unseren zu vergleichen. :-)

Beitrag von gunillina 17.05.10 - 06:38 Uhr

Das planen wir gar nicht so.
Wir haben ja zu Hause unser Haushaltsgeld. Das nehmen wir in den Urlaub mit und verbrauchen es ganz normal.
Zusätzlich lassen wir es uns einfach mal gut gehen.
Allerdings sind wir vorrangig Selbstversorger im Urlaub, gehen also nicht essen, bis auf das obligatorische Eis etc.
L G
G

Beitrag von why-is-me-so-dumb 17.05.10 - 09:52 Uhr

Hallo,

Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten!
Benzin ist da nicht mit eingerechnet. Das ist ein extra Posten.
Ich habe eher so gerechnet: 10 € pro Person und Tag für Essen (so viel geben wir in Deutschland nicht aus) und 20 € pro Tag für Unternehmungen, d.h. ca. alle drei Tage ein Ausflug für 60€ (und das könnte zugegebener Maßen eher zu knapp sein...).
Wir werden also nochmal 300€ mehr einplanen müssen... Hoffentlich reicht das...

LG, Sophie