hab grad nochmal

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 111kerstin123 16.05.10 - 17:01 Uhr

auf den sst geschaut und da ist ne zweite ganz ganz zarte linie#schwitzist das eine verdunstlinie?#zitter#zitter

Beitrag von sannymaeusl 16.05.10 - 17:06 Uhr

Huhu,

wann hast den denn gemacht, wie weit bist du und welcher Hersteller ist es?

LG Sanny

Beitrag von 111kerstin123 16.05.10 - 17:08 Uhr

hab den um 13 uhr 30 gemacht.hab den bei müller gekauft ist nur so ein strip von duchesse

Beitrag von miss-micha 16.05.10 - 17:11 Uhr

...dann schätze ich, es ist eine Verdunstungslinie.... hab sowas auch immer nach ner stunde und die bleibt dann.... is ne gaaaanz zarte Linie, meist nicht wirklich rosa....
teste doch einfach übermorgen nochmal mit Morgenurin... dann wirste es ja sehen...
Daumen sind gedrückt!

Beitrag von sannymaeusl 16.05.10 - 17:17 Uhr

Würde da auch eher auf eine VL tippen. Man sagt ja bei fast allen SST, dass sie nach 10Minuten nicht mehr verwertbar sind. Ich hab meine nach 10Min immer gleich in Müll verbannt.

Liebe Grüße Sanny

Beitrag von 111kerstin123 16.05.10 - 17:21 Uhr

ok schade werd aber viell di nochmal testen....habe noch so einen test.ich hatte noch nie bei keinen test eine vl komisch#kratz

Beitrag von connie36 16.05.10 - 18:51 Uhr

ich habe noch nicht allzuviele ss tests gemacht, so insgs. 5 oder 6, und teilweise auch nur die streifen. aber ich hatte noch nie, egal nach wieviel stunden eine vl.
ich hatte einmal eine zweite linie, die auch nach einer halben stunde erst so sichtbar wurde, am nächsten tag besser, das hcg bestätigte dies beim gyn, und dann habe ich es leider bald darauf verloren.
aber sonst, nie nie nie eine zweite linie egal wann.
lg conny

Beitrag von kerstini 16.05.10 - 18:54 Uhr

Hallo Kerstin,

wie weit bist du denn heute?

Aber wie du schon gehört hast, nach solanger Zeit sagt der Test gar nichts mehr aus! Mach lieber nen neuen!

Ich drück die Daumen und bin gespannt!


Kerstin mit Madita & Leo *08.09.09+ und Krümel 12.SSW (26.01.10) sowie #ei 5.SSW

Beitrag von caromaus10 17.05.10 - 09:15 Uhr

Also ich erinnere mich, dass ich bei ES+14 auch mal eine solche Linie hatte, die ich dann durch Zufall (nachdem ich den Test schon als negativ in den Müll geworfen hatte) entdeckt habe und zunächst eine "Verdunstungslinie" (von der ich vorher gar nix wusste) vermutet hatte. Ein Test 3 Tage später war dann aber eindeutig positiv, meine "nicht schwangeren" Tests hatten bisher niemals solch eine uneindeutige Linie. Also kann ich Dir auch nur raten, in 1-2 Tagen nochmal zu testen. Meld Dich mal, wie es ausgegangen ist. LG Caro