Ständig Husten

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sabrina2501 16.05.10 - 17:47 Uhr

Hallo

Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 Jahre alt und geht seit letztem Jahr August in den Kindergarten. Oktober letzes Jahr hat mein Sohn andauernt Husten.... das heißt 2-3 mal im Monat so 4-5 Tage... war schon des öfteren beim Kinderartz nur der sagt immer das ist nicht schlimm, ganz normaler Husten.... haben auch einen Allergietest gemacht doch der war ohne auffälligkeiten.... Ich weiß nicht mehr weiter.... In unserer Kinderarztpraxis sind 4 Ärzte alle haben meinen Sohn schon untersucht.... Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll....

Weiß jemand was ich machen kann, oder zu was für einen Arzt ich gehen kann wegen ständigem Husten???

Danke für die Antworten

LG Sabrina und Leon

Beitrag von danymaus70 16.05.10 - 18:15 Uhr

Warst du mal beim HNO???
vielleicht hat dein sohn probleme mit der Nase.........denn da durch holt man überwiegend Luft durch den Mund.

LG Dany

Beitrag von vivia 16.05.10 - 23:36 Uhr

Trinkt er viel (Kuh-)Milch? Wenn ja, versuch die mal wegzulassen und beobachte ihn.
Gefällt es ihm im Kindergarten? Oder geht er nur ungern hin?
Ich würde dir empfehlen, Dir einen guten "klassischen Homöopathen" zu suchen. Habe damit schon die besten Erfahrungen gemacht.
Alles Gute
vivia