senkwehen??? sorry etwas länger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jazzjessii 16.05.10 - 18:44 Uhr

also ich war am freitag beim arzt wegen seitenstiche( so fühlte es sich an) auf dem ctg waren dann wohl wehen zu sehen, überweisung ins kh dort keine wehen, blut urin blutdruck alles ok, trotzdem sollte ich ne nacht zur kontr bleiben, abends und nächster morgen ctg unauffällig schmerzen weg also ab nach haus. das einzige was zu sehen war urinstau deshalb darf ich nur noch linksseitig schlafen ok krieg ich hin, so gestern dann aslo wieder zu haus dieses stechen hab ich jetzt unter dem bauchnabel direkt und beim gehen teilweise nen zug nach unten mit bauchhartwerden und leichte beschwerden im unterleib, ich halt es aus aaber liege am liebsten jetzt nur auf der couch bin auch sehr ko. sind das senkwehen?????


fühle mich icht schlecht nur ausgeschlaucht


lg jessi 35+3

Beitrag von hexe201184 16.05.10 - 19:04 Uhr

Möglich wäre es. im grunde ist es ja auch langsam zeit für deinen Bauchbewohner. ;-)
aber bestätigen oder ausschließen könnte das nur ein ctg.
Wür mir aber keine gedanken machen, bist ja schon in der 36 SSW.

Beitrag von schokohase81 16.05.10 - 19:06 Uhr

Ja klingt nach Senk- bzw. Übungswehen. ABer ganz normal in der 36 Ssw. Also keine Sorge!