starker ausfluss & haarausfall =(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyjoker 16.05.10 - 19:10 Uhr

hi

war freitag bei der ärztin und war auch alles oki, aber dennoch habe ich starken ausfluss und haarausfall ( was mich am meisten stört :( ) kannmir jemand sagenw asman dagegen machen kann?


liebe grüße

achso bin in der 6ten ssw

Beitrag von bella1907 16.05.10 - 19:19 Uhr

Huhuu

also das mit dem Haarausfall hatte ich anfangs der Schwangerschaft auch. Mein FA meinte, das kommt von der Hormonumstellung und man kann leider nix großartig machen. Bei mir ist es dann so ab der 12 SSW besser geworden. Hab die Haare bis dahin immer zusammen gemacht, weils bei uns zu Hause (haben überall in der Wohnung weise Fliesen) ausgeseghen hätte wie in nem Frisörsalon ;-)

Alles Gute für dich und dein Würmchen

Bella#herzlich

Beitrag von muffin357 16.05.10 - 19:38 Uhr

hi,

manche körper reagieren heftigst auf hormonschwankungen. ich leider auch.

ich bekam mega haarausfall beim pille absetzen, beim frisch schwanger sein und nach der geburt ... leider. -- da kann man gaaaaaar nix gegen machen, also spar dir das geld für diese teuren mittelchen, -- da hilft nur dem körper zeit geben, sich an der hormonumstellung zu gewöhnen ...

freu dich doch! das ist auch ein gutes zeichen für einen stark steigenden HCG-wert ....

lg
tanja