Frage zum Bluttest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von izchen82 16.05.10 - 19:15 Uhr

Hallöchen ihr Lieben,

hab schon wiedere eine Frage.#gruebel

Ich geh morgen zum Frauenarzt ... kann er bei ES+11 schon sehen, ob eine Schwangeschaft besteht bzw. kann man es schon durch einen Bluttest feststellen?

Grußi Isa

Beitrag von sanni16o4 16.05.10 - 19:25 Uhr

Hallo Isa,

also bei ES+11 kann er höchstens ne gut aufgebaute Schleimhaut sehen, die aber leider gar nix sagt.

Ob ein Bluttest da schon was anzeigt, weiß ich ehrlich gesagt nicht.... Da aber manche SS-Heim-Tests da schon anschlagen und Bluttest noch empfindlicher ist, denk ich mal schon! :-)

Viel Glück!

LG
Sanni

Beitrag von sternchenenmama 16.05.10 - 19:27 Uhr

Hallo,

im Blut ist das HCG dem Urin immer zwei Tage voraus... Viele Frauen testen bei ES+11 schon mit dem Urin positiv...

Also kann der Bluttest auch schon bei ES+11 eine Schwangerschaft nachweisen...

Wünsch dir viel Glück, Sternchenmama mit #ei (13.SSW) im Bauch und vier #stern im Herzen

Beitrag von sanni16o4 16.05.10 - 19:29 Uhr

Ah, genau, so wars #danke

Beitrag von moeriee 16.05.10 - 19:32 Uhr

Ein Bluttest würde schon anschlagen, ein SST beim FA eher nicht. Auch ein US würde keinen Aufschluss darüber geben. Allerdings denke ich nicht, dass ein FA bei ES+11 schon einen Bluttest machen würde. Warum auch? Bis die Ergebnisse da sind, kannst du eigentlich schon einen Heimtest machen. Ein Bluttest wird im Normalfall nur dann gemacht, wenn tatsächlich schon klar ist, dass eine SS besteht oder wenn nicht klar ist, ob etwas nicht stimmt (warum kommt Mens nach 5 Wochen nicht, o.ä.).

Beitrag von izchen82 16.05.10 - 19:56 Uhr

Da ich evtl wieder Antibiotika nehmen muss...muss er doch erstmal schauen.oder? Das ist doch Grund genug um ne Bluttest zu machen! Oder nicht?

Beitrag von izchen82 16.05.10 - 19:54 Uhr

Danke danke danke für die lieben und schnellen Antworten...

Total lieb von Euch#liebdrueck

Grusi Isa