Wieder Witwenrente nach Scheidung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sunny100 16.05.10 - 20:24 Uhr

Vor ein paar Wochen habe ich die Scheidung von meinem 2. Ehemann beantragt. Mein 1. Ehemann ist verstorben und ich habe Witwenrente erhalten bis zu meiner Wiederheirat. Wenn ich nun geschieden bin, kann ich wieder diese Witwenrente beantragen. Weiß jemand, wie das dann berechnet wird??? Nach den damaligen Grundlagen oder wird dies nach den jetztigen Verhältnissen berechnet. Bei der zuständigen Stelle erhalte ich keinerlei Auskunft.
Gruß
Sunny

Beitrag von yale 16.05.10 - 21:04 Uhr

Klar kannst du ein Antrag stellen auf wieder bewilligung der Witwenrente du bekommst genau das selbe wie vor der heirat.

meine Mutter hat es auch gemacht hat zwar gedauert(Nov.-März) aber es war kein problem.

Es wurde nach den damaligen Grundlagen berechnet.

Alles gute