Wohngeld

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von anna280278 16.05.10 - 20:43 Uhr

Hallo ihr,

kennt sich jemand mit Wohngeld aus?

Bei der Angabe des Einkommens, gehört zu dem Gehalt meines Mannes auch mein Elterngeld, oder?

Kindergeld zählt sicherlich nicht mit zum Einkommen, oder?

VIelen Dank,

Anna

Beitrag von schnuffi218 17.05.10 - 09:01 Uhr

Hi

Das Elterngeld mußt du als dein Einkommen angeben. Die 300 Euro mindestsatz sind aber frei. Nachweis nicht vergessen!
Das Kindergeld ist kein Einkommen. Irgendwo wird gefragt wieviele Kindergeld berechtigte Kinder im Haushalt leben, das wars dann auch. Kindergeldbescheid wollen sie bei uns auch immer sehen.

Viel Glück das die bearbeitung nicht zu lange dauerd.
;-)
LG Anja