hallo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hrk1872 16.05.10 - 21:08 Uhr

wie gefährlich ist es eigendlich für das baby wenn man viele
Ulraschalle hat?

habe gehört sei nicht gut für das baby !!!

habe seit 3.5 .2010 fas wöchentlich einen ultraschall!!!!!
3d hat öffters net geklappt und die normale vorsorge !!!!

danke fürs zuhören !!#bla

lg verena

Beitrag von axaline 16.05.10 - 21:39 Uhr

Gefährlich in dem Sinne ist es nicht.
Man sagt nur, daß jeder US Streß für das Kind sei, und es daher nicht zu empfehlen ist zu häufig zu schallen.
Allerdings gibt es mittlerweile weitläufige Untersuchungen, die das widerlegen. Von daher findet man immer wieder geteilte Meinungen dazu.

Einziger nachgewiesener Fakt ist wohl das Kinder bei denen in der SS häufig geschallt wurde eher dazu neigen linkshänder zu werden !

Gruß Janine