Maikäfer-ich hab keinen Bock mehr!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gitti1982 16.05.10 - 21:15 Uhr

Oh man ich habe am Freitag den 21.5. Termin und ich habe das Gefühl die Zeit vergeht gaaaaaaaaaaaaaaaaarnicht! Ab und an mal Wehen aber so richtig tun will sich nichts!!
Ich liebe meinen Bauch und genieße jeden Stupser (leicht untertrieben hab ne kleine Karatekämpferin in mir) den ich bekomme ABER so langsam möchte ich mal das fertige Produkt sehen!!! Ich glaube sie fühlt sich zu wohl bei mir!!!!!!!!!
Gehts denn wem genauso??????
Es hat auch so garnichts geholfen um das ganze etwas an zu schubsen kein Rotwein (nicht steinigen war nur ein kleines) keine Badewanne, kein Himbeerblättertee NIX!!!!! Ach und #sex da ist mir so garnicht nach!!!!!

Aaaaaaaah lass die Zeit schnell vergehen!!!

GGLG Gitti mit Ashley ET -5#verliebt

Beitrag von schneckchenonline 16.05.10 - 21:22 Uhr

Vorm ET wird das auch nix bringen. So blöde es ist, Du wirst Dich noch etwas gedulden müssen. Kann dich aber gut verstehen. Bin ET+4 und nix tut sich......

Himberblättertee bringt übrigend keine Wehen, sondern macht bkoß das Gewebe weich, damit evtl die Geburt leichter wird.

Alles Gute und ne baldige, schöne Geburt

LG, Tanja

Beitrag von gitti1982 16.05.10 - 21:30 Uhr

Naja hab ja schon seit Tagen immer wieder unregelmäßige Wehen, daher all meine Versuche! Mit dem Himbitee das weiß ich aber weiches Gewebe ist ja nunmal in gewisser Weise auch fördernd!!!
Oh je ET +4 hoffe so lange muss ich nicht noch warten!!!!!!!!!!
Aber sie kommen eh wann sie wollen!! Und wenn sie die Zeit noch braucht, soll sie sich die auch nehmen ABER!!!!!!!!!!!!!!!!!

Na dann halte ich dir mal die Daumen, dass du bald dein Baby bei dir hast und auch dir eine traumhafte Geburt!!

LG

Beitrag von axaline 16.05.10 - 21:35 Uhr

Ich weiß genau wie Du Dich fühlst !
Ging mir genauso ! Und nun, da der kleine Bauchzwerg in meinen Armen liegt, denke ich an die Schwangerschaft zurück und könnte mir fast überlegen ob wir noch ein viertes wollen ...

Halt durch, die Zeit geht so schnell rum, und man vermisst es im nachhinein !

Ich wünsche Dir alles Gute !

Gruß Janine mit Paul ( die sich immer wieder ins SS Forum verirrt )

Beitrag von gitti1982 16.05.10 - 21:42 Uhr

Danke für deine Antwort! Und herzlichen Glückwunsch nachträglich......15 Tage ist ja noch nicht so lange her!
Hoffe ja, dass der Tag an dem die Kleine da ist ganz schnell kommt!!!
Ich habe 80% dieser SS genossen, jedoch glaube ich nicht, dass sie schnell ein Geschwisterchen hinterher bekommt! .............Aber ich glaube so reden bzw. denken 90% der Schwangeren!!!
Mir wird der Bauch auch ganz schön fehlen!!!!!
Aber so langsam ist es gut gewesen und man will das Kleine einfach nur noch knuddeln und knutschen!!!!

Ach ja wie sagt man abwarten und Tee trinken..........

Hoffe ja, dass mich hier keiner falsch versteht und denkt ich bin genervt von der SS.............möchte einfach auch endlich das Endprodukt habe#schmoll


LG

Beitrag von axaline 16.05.10 - 21:47 Uhr

Ach was ,ich denke so ziemlich jede Frau hat zum Ende der SS die Nase voll !
Mir ging es genauso, bei mir war es allerdings so, daß ich alle Nase lang auch noch zum KH musste wegen meiner Blutwerte, weil die nicht OK waren, hatte in der vorrausgegangenen SS ein Hellp-Syndrom, daher wurde die Geburt diesmal auch wieder eingeleitet vorm ET.
Also mir brauchst Du nix erzählen über das abwarten vorher ;-)

Vielleicht überlegt es sich Deine Maus ja noch und kommt etwas früher !
Ich drück Dir die Daumen !

Gruß Janine

Beitrag von gitti1982 16.05.10 - 21:58 Uhr

Das ist natürlich ganz bescheiden, wenn die Blutwerte nicht ok sind!!!
Musste letzte Woche auch für 3 Tage in´s KH da ich Verdacht auf Gestose hatte!!! Ist schon sch......sowas.

Danke für´s Daumendrücken!!!

LG

Beitrag von binci1977 16.05.10 - 21:51 Uhr

Hi!

Was soll ich denn sagen? Bin jetzt schon ET+5#aerger und habe nicht einmal den Hauch einer Wehe.


LG Bianca

Beitrag von gitti1982 16.05.10 - 21:55 Uhr

Oh je............hab ja auch Mitleid mit allen die schon drüber sind, dagegen hab ich es ja noch gut!!!!!!! Dann wünsche ich dir mal ganz doll, dass sich bald was tut bei dir!!!!!!
#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee hoffe der hilft!!!



Und ich hör glaub ich lieber auf zu jammern!!!!!!!!!!#zitter;-)

GLG

Beitrag von robinsmami 16.05.10 - 22:03 Uhr

HUHU....ich weiß wie es dir oder euch geht!!!
Ich habe echt keine Lust mehr Ss zu sein!!!:-(
Muss dazu sagen die Ss war und ist bis jetzt einfach nur schlecht....von anfang an bis jetzt immer noch Übelkeit zwischendurch immer wieder erbrechen (musste gestern wieder an den tropf weil ich zwei tage nur gebrochen habe) eine angeknackste Rippe,2 mal eine schwere Bronchitis gehbat,eine leichte Lungenentzündung (das hieß 3 mal Antibiotika in kurzen abständen hintereinander)Wassereinlagerungen in den Beinen und Füßen,ständig Kopfschmerzen,verdacht auf Gestose (2 mal beide mal nicht bestätigt,zum glück)

Normalerweise wäre meine Bauchmaus letzten Dienstag per KS geholt worden (WKS) habe aber aus Angst abgesagt,und nun warte ich tägl. das es losgeht!
Wehen habe ich schon etwas länger,und seit Dienstag immer öfter und auch stärker.

Seit der 36 ssw trinke ich tägl. 1 liter Himbeerblättertee,seit 3 tagen mit Zimt,dazu mach ich seit 1 woche Heublumendampfbäder,und trinke jeden tag Wehentee...ich merke seit dem auf alle fälle das es mehr Wehen sind aber nicht genug um endlich zu Gebähren!

Also du bist nicht alleine#liebdrueck

Lg Tanja,Robin(fast 4) und Emma-Lou ET-11

Beitrag von gitti1982 16.05.10 - 22:08 Uhr

Na dann hast ja nen ganz schönen Film mitgemacht!!!
Verdacht auf Gestose hatte ich auch 2x, lag deswegen letzte Woche 3 Tage im KH!
Wasser in den Beinen ooooooooooh ja das hab ich auch!!!!!

Dann halt ich dir mal ganz fest die Daumen dass du es auch bald überstanden hast!!!!!!!

Aber es ist gut zu wissen, dass man nicht alleine ist!!!!

Übrigens sehr schöne Namen habt ihr ausgesucht! Robin hätten wir genommen wenn es ein Bub geworden wäre und Emma - Lou find ich echt aussergewöhnlich aber total schön!!!

LG

Beitrag von robinsmami 16.05.10 - 22:13 Uhr

Danke,ich liebe diese Namen#verliebt

Ich drück dir dann ebnefalls die Daumen das es bald losgeht!

Ich bin schon so gespannt wie sie aussieht;-)

Weißt du wie groß und wie schwer dein baby ungefähr sein soll???

Beitrag von bebibella 17.05.10 - 07:03 Uhr

geht mir genauso, bei mir ist et -9 und ich hab auch keine lust mehr. der bauch ist riesig und ich warte nur noch darauf zu platzen. und ich geh mal nicht davon aus, dass sich termingerecht was tut.
#schmoll
naja, irgendwann muss es ja vorbei sein. abwarten und tee trinken!