Durchschlafen??

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von tina111006 16.05.10 - 21:17 Uhr

Meine kleine ist vor kurzem 1 Jahr geworden ,leider schläft sie immer noch nicht durch . Sie wacht Nachts zwischen 2-5 mal auf und trinkt ca.180ml 2-Nahrung , würde so gern mal wieder durchschlafen , zumal mein Sohn manche Nächte auch noch wach wird und was trinken möchte usw. so langsam merke ich das ich Tagsüber echt schlapp bin , hinlegen kann ich mich auch nicht da ich um 12 den großen wieder abholen muss . Hat jemand ein paar Tipps für mich ??

Liebe Grüße Tina !

Beitrag von ein.stern.78 16.05.10 - 21:41 Uhr

hi Tina,

kann Dich gut verstehen... aber das mit dem Durchschlafen is halt immer so ne Sache...

Ich kann Dir nur sagen, dass bei uns die Nächte um den 1. Geburtstag wirklich die anstrengendsten waren. Sie lernen soo viel in dieser Zeit. Da war bei uns null an Durchschlafen zu denken. #schwitz

Jetzt ist es meistens so, dass sie wirklich von 20- 6 durchschläft und dann ihr erstes Fläschchen will... und noch mal bis 7 weiterschlummert. Dafür ist das Einschlafen jetzt zäh und dauert teilweise ne Stunde. #augen

Kann Dir kaum Ratschläge geben... das wird schon. Wir hatten sie meistens bei uns im Bett - irgendwann wollte sie nichts mehr trinken.

Lg #blume
Steffi und Hannah (15 Monate)

Beitrag von tragemama 16.05.10 - 23:29 Uhr

Meine Kinder schlafen bei uns - so hält sich der nächtliche Aufwand (die Kleine stillt noch 1 - 5 mal nachts, die Große wacht häufig auf und muss beruhigt werden) in Grenzen und richtig Schlafmangel habe ich selten.

Andrea

Beitrag von hailie 16.05.10 - 23:31 Uhr

so sieht es bei uns auch aus.

lg