Orakeln - glaubt ihr dran?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny133 16.05.10 - 21:28 Uhr

Hallo

ich war mir eigentlich ziemlich sicher, das mein ES am 01. oder 02.05. war und müsste also jetzt meine Mens bekommen. Heute morgen hatte ich noch ein Persona Stäbchen da und hab halt mal orakelt. Die E2 bzw als HCG genommene Linie war natürlich schneeweis noch nicht mal als "vielleicht Strichlein" zu erkennen. Also geh ich mal davon aus, das ich nicht SS bin? Oder meint ihr das kann sowas von falsch liegen?

LG
Melanie
die zwar einfach mal noch ne Tasse Tee mehr trinkt #tasse ;-)
aber eigentlich doch gern wüsste woran sie ist!

Beitrag von saskia33 16.05.10 - 21:31 Uhr

Wenn ich danach gehen würde wäre ich wohl Dauerschwanger #rofl
Meine Ovus werden vor NMT immer positiv ;-)

Manche Frauen bilden genügend LH um den NMT rum das Ovus darauf reagieren;-)

lg sas

Beitrag von jenny133 16.05.10 - 21:57 Uhr

Hallo Sas,

nun bei mir ist es ja andersrum!
Also definitives negativ Orakel ist auch höchst wahrscheinlich negativ?!

LG
Melanie