Rück das Clomi raus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von grinsekatze85 16.05.10 - 21:58 Uhr

#winke (jetzt erst neuen Urbini entdeckt #hicks)

kind im bett, mann ist zur nachtschicht und frau schiebt depri....#heul

ist das nicht ätzend... seid 8 Monaten üben wir nun schon für Nr.2 #schwitz und bei Nr.1 klappte es im 5.ÜZ ohne prob. tja so kann es gehen....
was zuviele männ. hormone alles anrichten können....#augen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/899769/506310

tja und wieder keinen ES....hatte ja auch bis jetzt erst einen einzigen, wie soll man den da schwanger werden?!?!#klatsch

dienstag geht es zur FA, schmeiß ihr dann mein ZB um die ohren und dann soll sie endlich die Clomi`s rausrücken...;-) hab jetzt keine lust mehr zu warten....Zyklen zwischen 40-60 tagen, eher 50 und mehr....nicht mehr mit mir...........#cool

so das musste jetzt mal raus, sorry für`s #bla#bla

LG
grinse#katze85 die bald die clomi`s #mampf #rofl

Beitrag von suesse_6 16.05.10 - 22:01 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Sorry musste erstmal lachen, weil ich mir eben vorgestellt habe wie du deiner FÄ das ZB um die Ohren haust und sagst los rück das Clomi raus #rofl#rofl

Aber kann dich verstehen....bei meinem Sohn hat es auch im 2. ÜZ geklappt und nun dauerts halt....wir sind verwöhnt :-D

Ich drück Dir die Daumen für Deinen Termin und das es vorwärts geht und ihr das Jahr nicht voll macht.

LG suesse

Beitrag von grinsekatze85 16.05.10 - 22:06 Uhr

#cool ja genau so werd ich es nämlich machen!!!#rofl#rofl

Danke das ist lieb...#blume

#klee das geb ich gerne auch zurück...

LG

Beitrag von suesse_6 16.05.10 - 22:17 Uhr

dankeschön ;-)

Beitrag von rotes-berlin 16.05.10 - 23:43 Uhr

naja, aber das clomifen keine kleine wunderpille ist, das ist dir schon klar oder? 1 bis 1 1/2 jahre üben ist nunmal auch bei völlig gesunden frauen normal, das sollte nicht vergessen werden auch wenn viele von uns es sehr eilig haben mit dem kinderwunsch ;)

Beitrag von grinsekatze85 17.05.10 - 08:37 Uhr

Morgen#tasse

das weiß ich auch, aber ich habe leider durch die zuvielen männl. Hormone eine Eireifestörung, also in 8 Mon. 1 ES und das ist auch meiner FA zuwenig....auch wenn ich sonst gesund bin.... da wir ja schon ein Kind haben, haben wir es nicht soooo eilig aber wir würden gerne nicht so lange brauchen....bis es mal klappt....

wenn ich regelmäßig ES hätte, wäre ich auch nicht so ungedulig...aber meine Zyklen sind leider sehr lang und dann noch keinen ES:... das ist für mich zuviel....#hicks#schein

Beitrag von kleinesonne75 17.05.10 - 08:20 Uhr

Guten Morgen, sorry das ich dich jetzt mal belästige aber ich hab ne Frage zu Clomi und du scheinst dich auszukennen? !

Ich hab nen Zyklus von 24 Tagen immer ! und soll wegen der langsamen Folikelreifung Clomi nehmen. Allerdings ( und das hemmt mich ) bin ich beim FA nicht unter Kontolle, sprich: Er will mich während der Einnahme nicht sehen. Ist das Normal? Dazu kommt das die Spermien meines Mannes auch nicht die schnellsten sind ( 2.Test steht noch aus ). Würdest du an meiner Stelle trotzdem anfangen die Medis zu nehmen? Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Schon mal DANKE für die Antwort
LG Mandy

Beitrag von nana29 17.05.10 - 12:04 Uhr

Hallo,
die Frage taucht hier öfter mal auf... Würde Clomifen nur unter FA Kontrolle (US) nehmen! Die Wahrscheinlichkeit für Mehrlingsschwangerschaft kann mit Clomifen steigen und der FA sollte kontrollieren, wieviel heranreift, um das zu vermeiden....Zur Info: Das Risiko für Frühgeburt steigt bei Mehrlingsschwangerschaft...
Liebe Grüße