kindsbewegungen bei zwillingen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sillvia 16.05.10 - 22:07 Uhr

hallo!!!

ich weiß das thema war schon oft da aber ich habe am freitag den ganzen tag unsere zwillinge treten gespürt und samstag und heute hab ich nur einmal im unterbauch ein zwei tritte gespürt und jetzt weiß ich nicht ob es unseren jungen, der ober unserem mädchen liegt, gut geht, kann es sein das ich seine tritte auch ganz unten spüre??mach mir schon sorgen!!wie kann merkt man das es beiden gut geht wenn ich nur einmal treten spüre??

liebe grüße silvia

Beitrag von inoola 16.05.10 - 22:18 Uhr

huhu :)

also so grob kann ich meine beiden auseinander halten. manchmal gibt aber so ... hmmm also ich habe wochenlang gedacht das mein kleines muckelchen mich da immer so ärgert. aber bei us haben wir dann gesehen, das mausi mich tritt. genau da wo eigentlich muckelchen liegt. sie hat ihn dann immer zur seite getreten, und dann mich.
mausi liegt rechts unten bei mir, und muckelchen links oben.

also zu deiner frage: ichhabe mir in der 19ssw einen angelsound gekauft, weil mich das auch wuschig gemacht hat.

muckelchen hat eine vorderwand plazenta, und mausi hinterwand. es gab ne zeit, da hab ich muckelchen eher gemerkt als mausi. obwohl man ja sagt das man vorderwand nich so spürt.

mit dem angelsound wars super. ich hab je nach tages/wochenform mal jjeden tag, mal alle paar tage ja 2 mins gehorcht, und das war echt suuuuuuuuuuper!

hat mich wirklich SEHR getröstet, kann ich nur empfehlen.

lg inoo

Beitrag von zwima 16.05.10 - 22:30 Uhr

In der wievielten SSW bist du denn?
Gegen Ende meiner Schwangerschaft hab ich die Mäuse auch kaum noch gespürt! Aber das sei wohl normal, weil sie immer weniger Platz zum Strampeln haben!

Ansonsten geh doch morgen zum Gyn und lass mal schauen ob alles passt! Sicher ist sicher!

Lg und noch eine schöne Kugelzeit!