Marotte oder machen eure das auch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kula100 16.05.10 - 22:15 Uhr

Hallo,

mein kleiner wird am Dienstag 6 Monate und seit ein paar Wochen legt er sich immer irgendwas aufs Gesicht (z.b. Spucketuch, Stofftier oder ähnliches) und fängt wie bekloppt an zu strampeln als wenn er keine Luft mehr kriegen würde. Wenn ich dann panikartig das was er auf dem Gesicht hat wegziehe dann grinst er mich an. Ich frage mich, ob wenn ich mal nicht da bin er das auch ohne mich wieder weg bekommt. Kennt das jemand von euch oder ist das nur eine Marotte von meinem Sohn?

lg kula100

Beitrag von sweetwpt 16.05.10 - 22:17 Uhr

Hi,


ja ja ja das kenne ich seid Tim ca. 6 Monate ist (er wird bald 8 Monate) macht er das auch immer er brauch zum einschlafen ein Spucktuch im Gesicht.
Habe die KiArzt gefragt er meinte das sei nicht schlimm das machen alle Kinder mehr oder weniger.
Da Tim bei uns im Zimmer noch schläft nehme ich ihm das immer aus dem Gesicht raus aber das bringt nicht viel er zihet es sich immer wieder ins Gesicht.


LG Kerstin

Beitrag von sanni2411 16.05.10 - 22:18 Uhr

Meiner hat das auch gemacht. Hat sich aber mittlerweile von selbst gegeben. Er ist jetzt 7 Monate alt und kann es sich selbst wegziehen ;-)
LG, Sandra

Beitrag von sweetmum1989 16.05.10 - 22:21 Uhr

hi hi ja das kenn ich auch noch. Romy war auch etwa so alt.Mein Patenkind hat das auch gemacht. Die finden das scheinbar ganz toll.
Aber das hört auch wieder auf !

Beitrag von tina4370 16.05.10 - 22:52 Uhr

Das klingt, als wenn er mit Dir "kuckuck" spielt!

Ich vermute, er versucht mit dem Strampeln, es wegzustrampeln. Wenn Du es dann wegziehst, hat er ja quasi Erfolg damit und probiert das nun immer wieder aus.

Und wenn er es sich selbst über das Gesicht ziehen kann, dann kann er es auch selbst wieder runter ziehen, also kein Grund zur Panik. :-)

Meine spielt übrigens auch sehr gern "kuckuck". ;-)

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09

Beitrag von sara09 16.05.10 - 23:05 Uhr

ja meine ist auch 6 monate und macht das auch! ständig und mit allen dingen, die sie zu fassen kriegt. sie findet das mega lustig und geht total ab dabei!

sie kann sich aber die sachen selber wieder vom gesicht nehmen, macht es aber oft nicht weil sie sich so wohl stunden beschäftigen könnte. dann mach ich das lieber. aber das spiel geht dann wieder von vorne los...:-D