Wieviel trinken eure Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cinnamon82 16.05.10 - 22:35 Uhr

Hallo!
Unser Kleiner ist jetzt 4 Wochen alt.
Ich füttere ihm Aptamil Pre und er trinkt die Menge die auf der Packung für das jeweilige Alter angegeben ist.
Meine Freundinen sagen nun aber das es viel zu viel sei, und ihre haben nie so viel getrunken wie hinten angegeben war, der eine trinkt mit 4,5 Monaten so viel wie unserer mit 4 Wochen.
Ist die Mengenangabe auf der Packung wirklich so übertrieben hoch??
Wie ist das bei euch? Wie alt sind eure Kleinen und wieviel ml bekommen sie pro Mahlzeit??

Beitrag von schnucki025 16.05.10 - 22:43 Uhr

hallo,

meine Tochter 4,5Monate trinkt seit der Geburt a 170ml davon lässt sie meist noch ca.50 bis 20ml drinnen ist unterschiedlich, manchmal trinkt sie diese auch leer.

Auf der Milchpackung das sind nur richtwerte manche halten sich dran und manche nicht. Laut der Packung müsste meine Tochter mehr trinken aber das macht sie nicht, ich zwinge ihr das auch nicht rein.Wenn sie mehr bekommt sie das wenn nicht dann nicht.

Wir füttern die Aptamil 1

lg schnucki

Beitrag von lilie80 16.05.10 - 22:52 Uhr

zu viel Trinken ist bei der Pre nicht schlimm. vielleicht sättigt sie ihn nicht mehr richtig und er trinkt davon einfach etwas mehr (was ich aber bei der Menge lt. Packungsangabe nicht vermuten würde). bei der 1er oder auch 2er ist es sehr viel 'schlimmer' wenn die Kleinen zu viel trinken, weil se dann einfach zu schnell dick werden können. die Pre ist aber extra so ausgelegt, dass die Kleinen davon trinken können, soviel sie mögen. wenn dein Kleiner also ganz normal gedeiht, ist doch alles bestens :-) laß dich von deinen Freundinnen nicht irritieren.

was genau geben deine Freundinnen denn den 4,5 monate alten Kindern? doch bestimmt keine Pre mehr, oder? dann können sie die Menge nämlich gar nicht vergleichen, in der 1er und 2er ist viel mehr Stärke drin, die auch mehr sättigt... da ists ja dann klar, dass die weniger trinken...

was sagt denn deine Hebi? wie ist er vom Gewicht her? mußt du da wirklich drauf achten, dass er weniger trinkt?? (was ich mir echt nicht vorstellen kann, besser, als würde er schlecht trinken...)

LG