Kalte Milch ist schädlich.....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anikad007 16.05.10 - 23:01 Uhr

Hallo,

Wir haben letzens die Eltern meines Freundes besucht. Mein Sohnemann wollte kalte Milch, hat sie auch bekommen und es hieß gleich das kalte Milch Knödel im Bauch macht und das absolut ungesund ist. Ist das wieder so ein Gerücht von älteren Leuten oder ist da wirklich was dran? Mein Sohn ist übrigens 27 Monate und trinkt lieber Milch aus dem Kühlschrank als warme Milch.

Beitrag von rmwib 16.05.10 - 23:06 Uhr

Wie er sie trinkt ist egal, kommt alles mit 37 Grad im Magen an.
Knödel im Bauch #augen #rofl

Beitrag von marinette 16.05.10 - 23:13 Uhr

Kalte Milch ist schädlich?
Hab ich auch schon mal gehört, halte ich aber auch für ein Gerücht älterer Leute;-)

Mein Große mochte die Milch immer nur kalt....und sie hat keine Knödel im Bauch#schock

Beitrag von tragemama 16.05.10 - 23:17 Uhr

Bullshit. Egal, was Du oben reinsteckst, es kommt alles mit ca. 37 Grad unten an ;-) Meine Grosse trinkt ihre Milch schon ewig kalt, das wär ja noch schöner, wenn ich nachts aufstehen müsste, um die warm zu machen.

Andrea

Beitrag von widowwadman 16.05.10 - 23:19 Uhr

Mills trinkt ihre Milch immer Kuehlschrank-kalt und wir haben da nochnie Probleme bemerkt.

Beitrag von anikad007 16.05.10 - 23:20 Uhr

Ja ich habe auch erst mit einem Lachen reagiert....was gar nicht gut ankam :-p Danach kam dann der Spruch zu meinem Freund " Ja ihr (also auch der Bruder) habt die Milch nie kalt bekommen und wart auch nie krank" Hallooo??? #klatsch

Beitrag von deenchen 16.05.10 - 23:56 Uhr

Kalte Milch ist genau so schädlich wie Schreien lassen gut für die Lungen sind... ;-)

Beitrag von nightwitch 17.05.10 - 07:50 Uhr

Hallo,

also meine Große und ich bekommen von zu viel kalter Milch (Kühlschrank) Durchfall ;-)

Aber ich denke dass ist ein persönliches Phänomen und hat nichts damit zu tun, dass kalte Milch generell schädlich ist.

Gruß
Sandra

Beitrag von anyca 17.05.10 - 10:54 Uhr

Milch macht immer "Knödel im Bauch", sprich, sie gerinnt im Magen. Das hat nix mit der Temperatur zu tun.

Beitrag von kathrincat 17.05.10 - 12:00 Uhr

oh, da märchen kannte ich noch nicht mal!

Beitrag von meldo 17.05.10 - 16:03 Uhr

Ich trinke seit rund 30Jahren zum Frühstück fast nen 1/2 Liter kalten Kakao. Mir geht es sehr gut damit:-p
Knödel im Bauch hat bisher noch kein Arzt diagnostiziert#rofl

Ich denke wenn es ihm bekommt und er es gerne so trinkt, lass ihn!

Es gibt einen haufen von diesen Sprüchen und bisher hab ich keinen gefunden der wirklich stimmt!

LG meldo