Wie werden eure Mädchen heißen oder wie heißen sie????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dgks23 17.05.10 - 06:35 Uhr

Hallo! #winke

Ich bin jetzt in der 38 Ssw und wir sind uns immer noch nicht ganz sicher wie unsere Kleine heißen soll...
Wir haben zwei Favoriten aber haben zu beiden neg. Bemerkungen bekommen... und nun wissen wir nicht ob wir einen von den Beiden nehmen sollen... (wer es wissen will: Aurelia oder Esmé)
Also hab ich mir gedacht ich frag euch mal! :-D

Freu mich auf Antworten!

lg dgks23

Beitrag von aoiangel 17.05.10 - 06:58 Uhr

Wären meine 2 Jungs Mädchen geworden, dann hätten sie Lina Marie und Tamina Elisa bzw. Therasa Josefine (beim kleinen hatten wir ewig zwischen diesen beiden Kombis hin und her überlegt) geheißen.

Von deinen beiden würde ich ganz klar zu Esme tendieren, ich finde das ist ein schöner Name.

LG Anne mit 2 Jungs

Beitrag von fabricehanni 17.05.10 - 07:01 Uhr

Hallo#winke

Also ich finde den Namen Auriela sehr schön. Bei Esmé muss ich wirklich an Twilight denken ob man will oder nicht. Aber im endefekt ist es wichtig das euch der Name gefällt. Ist doch egal was die anderen sagen.

Meine Maus heißt Lia-Sophie#verliebt

Liebe Grüße Saskia mit Lia (*11.09.2009) die gerade spielt...:-)

Beitrag von santaclause 17.05.10 - 07:06 Uhr

aurelia find ich schön und auch nicht so häufig.
esme kenn ich gar nicht, hab aber auch nie den film gesehen.

welche ich noch schön finde, aber mein mann nicht mag sind

- milena
- isabella
- jana


mein mann mag

- lucy
- angelina
- summer

Beitrag von annabarbara 17.05.10 - 07:10 Uhr

Ich steh eher auf altmodische Namen, wie :

Barbara
Marlene
Helene
Charlotte
Annabel


Wenn, dann würde ich Aurelia nehmen.

Alles Liebe!
AnnaBarbara mit #stern im Herzen und#ei 13 SSW

Beitrag von meli86 17.05.10 - 07:26 Uhr

Also mir gefällt Aurelia wirklich gut!

Wir haben auch zu den ersten Namen negative SAprüche gehört und deshalb den endgültigen Namen keinem verraten!

Unsere Maus heißt Larissa#verliebt

Lg meli und Larissa *18.07.09*

Beitrag von blitzi007 17.05.10 - 07:29 Uhr

Vivienne Angelika

Beitrag von dschinie82 17.05.10 - 07:40 Uhr

Hallöchen,

wenn unser zweites Baby ein Mädchen wird, wird sie Martha Charlotte heißen. Ich mag diese älterne Namen!

Von deinen Favoriten finde ich Aurelia schöner. :-)

LG
Dschinie

Beitrag von blockhusebaby09 17.05.10 - 07:49 Uhr

Hallo

Du negative Bemerkungen wirst Du immer irgendwie bekommen da nun mal nicht Jeden Alles gefällt.
Am besten den Namen erst nach der Geburt bekannt geben;-)
Ich finde aber beide Namen ganz in ordnung#pro
vieleicht wartet ihr bis ihr eure Maus im Arm habt manchmal weiß man dann sofort das ist einne......
Unsere Mädels heißen
Anna Theresa
Maria Luisa
Emma Amalia
Klara Angelika

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von linola. 17.05.10 - 08:29 Uhr

Meine Tochter heißt Emma.

Falls wir noch ein Mädchen bekommen, soll sie Lotta oder Mathilda heißen;-)

Beitrag von zumi 17.05.10 - 08:32 Uhr

unsere tochter wird mayla louise heißen.

#blume, ... zumi! ET+6 #schwitz

Beitrag von casssiopaia 17.05.10 - 08:46 Uhr

Unsere Tochter heißt Magdalena #verliebt.

Für ein zweites Kind würde mir momentan Theresa sehr gut gefallen. Oder auch Clara. Mein absoluter Favorit Johanna scheidet als Rufname leider aus, da meine Mama so heißt.

Deine beiden Favoriten sind nicht ganz mein Geschmack, ich würde aber Aurelia bevorzugen.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von swety.k 17.05.10 - 08:51 Uhr

Luzia und Jule.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von katjafloh 17.05.10 - 08:58 Uhr

Ich finde den Namen Esmée sehr schön. Bin mir aber nicht ganz sicher, wie er wirklich geschrieben wird. Da würde ich mich an Deiner Stelle nochmal genau kundig machen.

Aurelia ist auch schön, klingt aber bischen streng, eingebildet, Nase hoch.

Unsere Kleine Motte heißt ELISA.

LG Katja

Beitrag von puenkchen 17.05.10 - 09:20 Uhr

huhu

im moment finden wir für ein mädchen Lillith ganzs chön und für n jungen Ilias. die namen mag auch nicht jeder deswegn haben wir sie auch keinen gesagt. außer halt hier mal ne umfrage gestrartet und da bekommt man unterschiedliche meinungen. aber von den beiden namen finde ich aurelia schöner. für michist nur wichtig das diekleinen mit den namen immer rumlaufen können also auch als erwachsene. wir werden mit mehreren namen ind en kreissaal gehn und uns dann enscheiden.
also alles gute noch

puenkchen

Beitrag von muckelina81 17.05.10 - 09:30 Uhr

juhuuu#winke
also meine Muas heißt Tamara,weißte ja:-p wäre nun Pascal ein Mädchen geworden hätten wir Sarina genommen;-)

Ach weißte was?Alle unsere Namen haben 6Buchstaben und an 2.Stelle steht immer das A#rofl
Ja,war gewollt#ole
Jasmin,Markus,Tamara,Pascal
LG #winke

Beitrag von canadia.und.baby. 17.05.10 - 09:34 Uhr

Meine Schnecke heißt Jasmin!


Bei deinen vorgeschlagenden sage ich ganz klar Esmè!!!!

Beitrag von mausal220781 17.05.10 - 09:37 Uhr

Hallo! :-D

Alllsooo... Mir gefällt Aurelia besser!

Wir wissen noch nicht was "es" wird, aber bei Mächen nehmen wir wahrscheinlich Marie, und bei einem Bub Marcel oder ??? ;-)

Ist wirklich schwer, da wir schon 2 Kids haben.... :-p

Alles Liebe!

Glg Mausal (22 Woche)

Beitrag von blaue-blume 17.05.10 - 09:43 Uhr

hallo!

aurelia und esmé sind doch tolle namen...

(obwohl ich esmé entweder esmée oder esme schreiben würde, je nach aussprache...)


ABER: was intressierts euch, wie irgendwelche leute aus dem internet eure namenswahl finden?

es sind beides namen, die gesprochen wie geschrieben werden, nicht an jeder ecke vorkommen und schön klingen.
geschmäcker sind halt verschieden....


wie wärs, ihr nehmt einfach beide namen mit in den kreissaal, und entscheidet nach der gegurt, was besser zu ihr passt?



lg anna

Beitrag von anjapasson 17.05.10 - 09:56 Uhr

aurelia finde ich auch schön und als spitznamen lia :D
meine kleine heisst nishan oder auch hexe :D :P

esmé würde ich nicht nehmen wenn ihr zum beispiel eine rein deutsche familie seid.. esmé müller zum beispiel würde doch etwas komisch klingen, aber aurelia finde ich echt schön :D

Beitrag von qayw 17.05.10 - 10:02 Uhr

Hallo,

meine Tochter heißt Merle, und mein Sohn hätte als Mädchen Alexa geheißen.

Aurelia klingt für mich hochnäsig.
Esmé verbinde ich nicht mit Twilight (was aber der Rest der Welt tun wird, wenn da eine Figur so heißt), sondern mit Terry Pratchett (Autor witziger Fantasy-Bücher), wo die Hexe Oma Wetterwachs mit Vornamen Esme heißt. ;-)

LG
Heike

Beitrag von pepper2007 17.05.10 - 11:03 Uhr

Hallo!

Ich bin ganz klar für AURELIA! So heißt eine Freundin von mir (ist Mitte 30) und ich finde den Namen zeitlos und gar nicht eingebildet (ist meine Freundin natürlich auch nicht :-) ) Esme finde ich persönlich nicht so gut, 1. denke ich an Twilight, 2. weiß ich nicht genau wie er gesprochen und geschrieben wird...

LG und alles Gute für die Namensfindung!

pepper2007

Beitrag von elaleinchen 17.05.10 - 11:10 Uhr

Hi!

Die beiden namen sind net so mein geschmack aber wenn, dann find ich Aurelia am besten! ;-)
Wichtig ist doch, das er euch gefällt und der rest wird sich schon dran gewöhnen! ;-)

Meine Kleine heisst Lenja Marie! #verliebt

vlg

Beitrag von zickenweib 17.05.10 - 11:53 Uhr

meine tochter heißt johanna laura marlin. #herzlich

sollte jetzt wieder eine tochter rauskommen wird der rufname miriam. ein zweit- oder sogar drittname kommt sicher noch hinzu, aber das ist schwer. #verliebt

Beitrag von rosamondenkind 17.05.10 - 12:05 Uhr

Meine Maus heisst Malia Collien.

falls wir nochmal irgendwann ein mädchen bekommen sollten, finde ich Nika oder Minou ganz toll. :-)

alles liebe für euch...
gruss,claudi

  • 1
  • 2