Grippe und Zahnschmerzen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby-no-2 17.05.10 - 07:14 Uhr

Guten Morgen,

oh Mann nachdem ich Donnerstag den ganzenm Tag gelegen habe, weil mein Kreislauf so im Keller war, und ich von Übelkeit geplagt war, ging es mir Freitag besser.

Seit gestern hab ich mir ne richtig schöne Grippe eingefangen, und zum guten Schluß diese Nacht höllische Zahnschmerzen bekommen.
An den Zähnen ist was dran, es wird morgen gemacht!!!

Pendel jetzt seit 3.30 Uhr zwischen Wohn-und Schlafzimmer hin und her.

Habt Ihr ein paar Tips für mich??????????

DANKE#klee

Sobald Romy heute mittag schläft, hau ich mich auch ne Std. aufs Ohr und ruh mich etwas aus.

LG Antje mit Celine (8),Romy (21Mon) und #ei (7SSW)

Beitrag von lilly7686 17.05.10 - 09:06 Uhr

Hallo!

Also gegen die Zahnschmerzen kann ich dir Osanit Kügelchen empfehlen. Bekommst du in der Apotheke. Sind spitze!
Hab sie meiner Großen damals als Baby immer gegeben als ihre Zähne kamen. Und ich selbst hab sie während der SS immer wieder genommen, weil ich einen Weisheitszahn bekomm (ich klopf mal schön auf Holz, denn im Moment tut er nicht weh, schon seit vier Wochen nicht mehr).

Liebe Grüße!