Hat jemand ein gutes Ohrthermometer?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von knutschka 17.05.10 - 07:22 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist nun schon seit ner Woche krank und hat seit dem Wochenende morgens und abends knapp 40° Fieber. Inzwischen lässt sie mich nur noch unter lautstarkem Protest rektal messen und ich würde gerne eine vernünftige Alternative dazu haben.

Unter dem Arm und im Mund haben wir es schon probiert, aber diese Werte waren für den Müll, da sie viel zu stark von der Rektaltemeratur abwichen.

Gibt es vielleicht ein brauchbares Ohrthermometer?

Vielen Dank und liebe Grüße!

Wir werden jetzt noch einmal zum Arzt gehen. Ich werde euch also wohl erst später antworten können.

LG Berna

Beitrag von brigge67 17.05.10 - 08:14 Uhr

Hi

ich hab vor kurzem auch ein Ohrthermometer gekauft weil sich Jaime nicht mehr rektal messen lassen wollte.
Hab mir das in der Apotheke geholt von der Firma Braun. Es ist zwar nicht ganz billig, habe 50€ bezahlt, aber es ist das gleiche das unser KiA auch benutzt. Ist einfach zu bedienen und misst sehr schnell und zuverlässig.
Es zeigt auch an wenn die Messung nicht korrekt durchgeführt werden konnte, weil z.B. das Thermometer nicht richtig im Ohr plaziert war.
Ich bin zufrieden damit.

lg
Brigge

Beitrag von krokolady 17.05.10 - 08:42 Uhr

Den Testberichten nach gibt es nur ein wirklich gutes Ohrthermometer welches auch wirklich genau misst - und das ist das Braun Thermsoscan 6022

Kost zwar nen Zehner mehr wie Andere - aber die Billigen sind auch für Ar***

Beitrag von sparrow1967 17.05.10 - 09:13 Uhr

Wir messen schon lange nicht mehr rektal. Wir messen Axillar. Man sagt 0,5° hinzurechnen, wenn axillar oder oral gemessen wird.

Wir rechnen nix hinzu und geben beim Arzt die Messemthode an. Der weiß dann schon Bescheid.

sparrow

Beitrag von souldream81 17.05.10 - 09:41 Uhr

Kann Dir auch nur das Braun Thermoscan empfehlen. Wir messen schon seit sie Babys sind damit.

Beitrag von loonis 17.05.10 - 12:03 Uhr




BRAUN Thermoscan!

LG Kerstin