permanenter apnoe fehlalarm

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lucy22 17.05.10 - 08:02 Uhr

guten morgen,

ich hoffe eure nacht war besser als meine.

die ganze nacht hat der monitor gebimmelt. immer wieder zeigte er einen apnoe alarm an. ich kommt tagsüber schon mal vor, aber es ist immer ein fehlalarm. unser kia meinte, dass es auch mal sein kann, dass tristan zu flach atmet.
naja heute nacht hat er aber schön tief geatmet. ich hab dann sämtliche elektroden nochmal mit fixomoll festgeklebt und trotzdem bimmelte es.

wer hatte das auch und gibt es da irgendwie einen trick wie man die elektroden besser klebt? im moment haben wir eine elektrode zwischen den brustwarzen und die anderen beiden am bauch.

lg
melanie, die jetzt erstmal noch einen starken kaffee braucht.....

Beitrag von odupo 17.05.10 - 08:36 Uhr

Hallo,

ich hatte bei meiner Kleinen die Elektroden oben links und rechts bei den Brustwarzen angeklebt und eine am Bauch.

Aber diese Fehlalarme hatte ich auch ohne Ende.
Meist war eine Elektrode abgegangen oder der Monitor hat einfach so mal einen Alarm gegeben.

Wir haben den Monitor dann mal anders eingestellt, da gingen die Fehlalarme zurück.
Weiss aber leider nicht mehr wie......

Ja ist nicht einfach mit den Monitoren, aber die erste Zeit wenn er abgeschafft wird ist noch schwerer, finde ich!

Drücke Dir die Daumen das es besser wird!

Liebe Grüsse

Gertrud und Nathalie Elena (22 Monate-31.ssw)

Beitrag von carryqueens 17.05.10 - 09:50 Uhr

Hallo Melanie,

also unser Kleiner trägt seine Elektroden links und rechts unterhalb der Brustwarzen (etwas versetzt Richtung Achseln), also die rote links und die gelbe rechts. Die Schwarze für die Atmung trägt er am Bauchnabel. Ich kenne die Positionen nur so. Wir hatten einen 11-wöchigen Aufenthalt im Krankenhaus. Das zwei Elektroden am Bauchnabel positioniert werden ist mir neu. Woher hast du das?#kratz Probier es doch einfach mal aus.

LG Carryqueens#winke

Beitrag von lucy22 17.05.10 - 12:36 Uhr

hallo,

danke für die antworten. die anbringung der elektroden hatte uns der monitor-mann gezeigt. wir haben dazu noch ein heft bekommen und da ist diese komische anordnung auch dabei. ich kleb die aber man jetzt so wie ihr die habt. vielleicht klappt es dann ja besser.

lg
melanie

Beitrag von susene 17.05.10 - 14:03 Uhr

Hallo,

wir kennen das auch zu genüge. Wir haben die Elektroden genauso wie du geklebt, Melanie, da die Methode oben zwei und eine am Bauch überhaupt nicht funktioniert hat. Ich klebe bei Finja die gelbe und rote Elektrode direkt am Rippenbogen, kann man ganz gut erkennen, wenn sie einatmet und eine zwischen der Brust. bis jetzt hat es ganz gut geklappt...


lg Susan

Beitrag von kampfkruemmel 17.05.10 - 15:11 Uhr

Wir haben nur einen Fusssensor aber solch eine Nacht hatten wir auch schon
Julia

Beitrag von twingo1985 17.05.10 - 20:27 Uhr

Hallo,

wir hatten das auch oft und haben zwei elektroden am rippenbogen sehr weit außen geklebt und den dritten kurz übern bauchnabel. hat super geholfen.

Lg nicole und Johanna